Kultur kommt an
Herzlich willkommen, hier kommt Ihre Juliausgabe!
Jetzt auch auf Facebook:
>> www.facebook.de/kulturletter

Liebe Freunde der Kölner Kultur,

als größter Kölner Verteilservice für Programme, Flyer und Plakate bieten wir Ihnen mit dem Kulturletter jeden Monat den direkten Online-Zugriff auf besonders attraktive Kulturangebote in unserer Stadt. Es handelt sich um eine Auswahl von Veranstaltungen, die wir aufgrund unseres Überblicks über die Szene für besonders interessant und empfehlenswert halten.

Wir informieren Sie zu den Rubriken:

KinoMusikTheaterLiteraturKunstEventSpecialNews
 
Kinotipp: 

* 3. KÖLNER KINO NÄCHTE *

Ein Fest für das kinointeressierte Publikum in der Domstadt: mit 40 Programmpunkten an vier Tagen und 12 Spielorten bietet auch die 3. Ausgabe der KÖLNER KINO NÄCHTE wieder Previews & Premieren, Kurzfilmprogramme, Kinderkino, Retrospektiven und Publikumsdiskussionen mit Filmemachern. Ein Programm, bei dem für jeden Filmfreund und jede Filmfreundin etwas dabei ist!


 
 

30. Juni bis 3. Juli
VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Kombiticket für alle Vorstellungen: EURO 12
(Einzeltickets an den jeweiligen Spieorten erhältlich)
>> www.koelner-kino-naechte.de
 
zum Menü 
Musiktipps: 

* KÖLNER SONNTAGSKONZERTE 5: WAS GIBT'S NEUES? *

Auf dem Programm an diesem Sonntag stehen Kompositionen von Giovanni Battista Pergolesi sowie das Werk "Rajzok" (Zeichnungen) für 24 Streicher von Márton Illés, dem 1975 geborenen ungarischen Komponisten, Dirigenten und Dichter. Es spielt das Münchener Kammerorchester unter Alexander Liebreich (Foto: Thomas Rabsch), es singen Mojca Erdmann (Sopran) und Robin Blaze (Countertenor).

Sonntag, 3. Juli, 18 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 10 bis 32
>> www.koelner-philharmonie.de


* BRÜHLER SCHLOSSKONZERTE *
Französische Barockmusik von Jean-Philippe Rameau

Arien und instrumentale Suiten aus Jean-Philippe Rameaus lyrischer Tragödie "Dardanus" und der bezaubernden Ballettoper "Pygmalion" entführen an den französischen Königshof des 18. Jahrhunderts. Ein spannender Einblick in die höfische Welt - mit dem Tenor Anders Dahlin und der Capella Augustina (Foto) unter Leitung von Andreas Spering.

Für das Konzert am 10. Juli verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 

9. und 10. Juli, jeweils 20 Uhr
SCHLOSS AUGUSTUSBURG (Treppenhaus)
50321 Brühl
Eintritt: EURO 9 bis 47 (zzgl. VVK-Gebühr)
>> www.schlosskonzerte.de

 

* 14. JAZZ ROCK POP - TAGE *
Einblicke in die facettenreiche Arbeit der Rheinischen Musikschule

Sechs Tage, fünf Bühnen, einundzwanzig Acts - mit diesem geballten Potential gehen die JazzRockPop-Tage in die 14. Runde.
Mit Ensembles, Rock- und Bigbands, Chören und Solisten präsentiert die Rheinische Musikschule eine Woche lang das Beste aus dem Jazz-Rock-Pop-BereichSpannung und Lebendigkeit sind garantiert!


12. bis 17. Juli
VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Das Programm und alle Infos auf
>>www.rms-foerderverein.de/jazzrockpoptage


* DANIEL LANOIS BLACK DUB *

Black Dub, das ist das neueste Projekt des gefeierten Gitarristen, Produzenten und Komponisten Daniel Lanois, der bereits bahnbrechende Alben für U2, Bob Dylan oder Neil Young produziert hat. Der Sound seiner neuen, dreiköpfigen Band ist nun im Kölner Stadtgarten zu erleben.

Für dieses Konzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Dienstag, 19. Juli, 20:30 Uhr
STADTGARTEN
Venloer Straße 40, 50672 Köln
Eintritt: EURO 25 (zzgl. Gebühren)
>> www.schoneberg.de

 

* RELIVING THE YEARS OF SWING AND JAZZ *
Mit dem Duo Broadway's

Nick Tyler (Gesang) und Andreas Orwat (Grand Piano) präsentieren Klassiker des Great American Songbook sowie weitere herausragende Jazz-Kompositionen der 60er Jahre bis heute in neuer, unverwechselbarer Art und Weise.

Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, den Abend bei Swing- und Jazzmusik genüsslich ausklingen zu lassen.

Für dieses Konzert verlosen wir 1x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Sonntag, 24. Juli, 17 Uhr
HINTERHOFSALON
Aachener Straße 68, 50674 Köln
Eintritt: EURO 10, Kinder (bis 18 J.) EURO 5
>> www.hinterhofsalon.de
 
zum Menü 
Theatertipps: 

* THEATER FESTIVAL IMPULSE *
20 Jahre Theater Festival Impulse in NRW

Zum ersten Mal im Sommer! Vom 29.6. bis 10.7. werden in Köln und weiteren Städten NRWs wieder herausragende Produktionen des freien Theaters aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Ein äußert aufregendes Programm erwartet die BesucherInnen; in Köln sind HGich.T, Anna Mendelssohn, She She Pop, Peaches (Foto: Luke Austin) und viele mehr mit von der Partie.

 
 

29. Juni bis 10. Juli
GEBÄUDE 9
HALLMACKENREUTHER
SCHAUSPIEL KÖLN (Schauspielhaus / Halle Kalk)
STUDIOBÜHNEKÖLN
Alle Infos zu Programm und Tickets auf >> www.festivalimpulse.de

 

* GOETHES FAUST I *
Mit Peter Vogt, jeden Sonntag in der Kölner Altstadt

Seit Ende Mai wird im Kleinen Stapelhäuschen in der Kölner Altstadt jeden Sonntag Goethes "Faust I" zur Aufführung gebracht. Der Veranstaltungsort aus dem 13. Jahrhundert bietet hierbei einen stimmungsvoll rustikalen Rahmen und macht Peter Vogts renommiertes Solo-Programm zum unmittelbaren Erlebnis - Schauspiel pur für die Freunde des klassischen Theaters!

Jeden Sonntag, 16 Uhr
DAS KLEINE STAPELHÄUSCHEN
Fischmarkt 1-3, 50667 Köln
Eintritt inkl. Kaffee & Kuchen: EURO 28
Kartentelefon: 0221- 27 27 777

* ELFRIEDE JELINEK: EIN STURZ *

Mit einhelliger Begeisterung ist Elfriede Jelineks Trilogie "Das Werk / Im Bus / Ein Sturz" auch auf dem Berliner Theatertreffen aufgenommen worden. Als kleines Dankeschön an sein Kölner Publikum koppelt das Schauspielhaus den letzten Teil über die Katastrophe am Kölner Waidmarkt aus und zeigt diesen im Juli allein als "Köln-Spezial".

Für die Vorstellung am 12. Juli verlosen wir 1x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

12. und 13. Juli, jeweils 19:30 Uhr
SCHAUSPIEL KÖLN
Offenbachplatz, 50667 Köln
>> www.schauspielkoeln.de
zum Menü 
Literaturtipp:  

* KÖLNER LESEN ZU ZWEIT:
NIKOLAUS HEIDELBACH UND RALF KÖNIG *
Benefizreihe zugunsten des Theaters im Bauturm

Der Bilderbuchillustrator Nikolaus Heidelbach (l., Foto: L. Dahmen) liest aus Geschichten von Franz Kafka, die er in einem Buch unter dem Titel "Gelegenheit zu einer kleinen Verzweiflung" zusammengetragen und illustriert hat. Comic-Zeichner Ralf König (r.) liest aus Philip Roths "Jedermann", moderiert wird der Abend von Margarete von Schwarzkopf.


 
 

Montag, 11. Juli, 20 Uhr
THEATER IM BAUTURM
Aachener Straße 24-26, 50674 Köln
Eintritt: EURO 10 bis 18
>> www.theater-im-bauturm.de

 
zum Menü  
Kunsttipp:  

* NOTES FROM THE CLEVELAND UNDERGROUND *

Die Ausstellung im Kunstraum Ampersand ist ein interdisziplinärer Szene-Sampler, sie bildet die gesamte Vielfalt der DIY-Subkultur Clevelands ab: Bildende Kunst, Fotografie, Film, Literatur, Posters, Zines, die typographische Poesie der "concrete poetry" sowie Klänge aus dem künstlerischen und musikalischen Untergrund.


 
 

Seit 18. Juni, bis 30. Juli
KUNSTRAUM AMPERSAND
Venloer Straße 24, 50672 Köln
Alle Infos auf >> www.kunstraum-ampersand.de

 
zum Menü  
Events: 

* CIRQUE BOUFFON: ANGELL VOL. 2 *

Seit dem 22. Juni gastiert der Cirque Bouffon wieder in Köln. Mit seinem neuen Programm "Angell Vol.2" und einem internationalen Künstlerensemble verzaubert er das Publikum einmal mehr im Stile des französischen Nouveau Cirque. Eine sinnlich poetische Show, die das Herz berührt und die Zeit entschleunigt!


 
 

Seit 22. Juni, bis 17. Juli
Zelt vor dem SCHOKOLADENMUSEUM
Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln
Eintritt: EURO 34 / 29, Kinder EURO 22 / 19 (bis 4 Jahre freier Eintritt)
>> www.cirque-bouffon.com

 

UNSER KULTURTIPP DES MONATS:
* ROMANISCHER SOMMER 2011: "HEILIGE" *

Musik von und zu Heiligen bestimmt in diesem Jahr das Festival "Romanischer Sommer", das bereits zum 23. Mal in sechs der zwölf romanischen Kirchen Kölns stattfindet. International renommierte Künstler und Ensembles präsentieren Kompositionen von der Reformationszeit bis heute.
Höhepunkt und Finale des mehrtägigen Festivals ist die "Romanische Nacht" am 8. Juli in der Basilika St. Maria im Kapitol.

6. bis 8. Juli
VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Festivalticket: EURO 75 / 40
(Einzeltickets zwischen EURO 10 und 31)
Das vollständige Programm und alle Infos auf
>> www.romanischer-sommer.de


Foto © Reinhard Doubrowa
zum Menü 
SPECIALS: 

* 5. KÖLNER SCHLARAFFENTAG *
Open Air!

Der Kölner Schlaraffentag geht in die 5. Runde und präsentiert sich im fantastischen Kunstland Odonien erstmals Open Air. Hier gibt es wie gewohnt Leckereien für Ohr und Gaumen im Überfluss zu bestaunen. Einlass ist schon um 18 Uhr, denn das Programm ist prall gefüllt: mit ClickClickDecker (Foto: Dennis Dirksen), The Fuck Hornisschen Orchestra, Stereo Inn und vielen mehr!

Für diese Veranstaltung verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

Samstag, 9. Juli, 18:30 Uhr
ODONIEN
Hornstraße 85, 50823 Köln
Eintritt VVK: EURO 18, AK: EURO 21
Alle Infos auf >> www.schlaraffentag.de


* OPEN SOURCE FESTIVAL *

Ende Juli öffnet die Rennbahn Düsseldorf Grafenberg ihre Pforten für das 6. OPEN SOURCE FESTIVAL mit Künstlern aus verschiedensten Musik-Genres. Mit von der Partie: EDITORS (Bild), MOUNT KIMBIE, JAMIE XX, BEAT!BEAT!BEAT! und viele mehr. Abends geht es dann mit dem kostenlosen Shuttlebus direkt in die Düsseldorfer Clubs, wo bis in die Nacht weitergefeiert wird!

Für dieses Festival verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Samstag, 23. Juli
GALOPPRENNBAHN DÜSSELDORF (14 bis 22 Uhr, TAG)
Rennbahnstraße 20, 40629 Düsseldorf
DÜSSELDORFER CLUB-SZENE (22 bis 5 Uhr, NACHT)
Eintritt TAG-TICKET: EURO 27, TAG+NACHT-TICKET: EURO 34
Das Programm und alle Infos auf >> www.open-source-festival.de
 
zum Menü 
News: 
* BABEL 2: WELCHE SPRACHE BIST DU? *
Eine literarische Spurensuche Kölner Migration


INTERVIEWGÄSTE GESUCHT!
In Köln leben Menschen aus 184 Nationen: wie viele Sprachen spricht Köln? Was hat Sprache mit Identität zu tun? Das Autorenbüro "Bewegte Bilder" sucht Interviewgäste mit Muttersprachen aus aller Welt, um ihnen Fragen zu ihrer Lebensgeschichte und ihrem Selbstverständnis zu stellen. Ziel des Projekts ist ein einmaliges Zeitzeugendokument, eine Sammlung der Sprachen Kölns - ob Sorbisch, Norwegisch, Hausa oder Bengali!


Bis 28.7. werden Interviewpartner gesucht, alle Infos auf
>> www.babel-koeln.de

 
 


* Kulturkick kostenlos!*

Liebe FreundInnen der Kölner Kultur,

wer glaubt, nach der Kulturexplosion im Juni kehrt nun etwas Ruhe ein, sieht sich getäuscht: denn auch im Juli erbebt die Kölner Region wieder unter spektakulären Veranstaltungen... und mit etwas Glück können Sie es sogar kostenlos krachen lassen!

Wir verlosen:

2x2 Karten für den SCHLARAFFENTAG am 9.7. in ODONIEN

2x2 Karten für die SCHLOSSKONZERTE am 10.7. in BRÜHL

1x2 Karten für EIN STURZ am 12.7. im SCHAUSPIELHAUS

3x2 Karten für DANIEL LANOIS BLACK DUB am 19.7. im STADTGARTEN

2x2 TAG+NACHT-Tickets für das OPEN SOURCE FESTIVAL am 23.7. in DÜSSELDORF

1x2 Karten für das DUO BROADWAY'S am 24.7. im HINTERHOFSALON

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunsch an:

>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de
>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.

zum Menü 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >>www.farbsinn.com
Foto Bildleiste: © bierchen - Fotolia.com