Herzlich willkommen, hier kommt Ihre Aprilausgabe!
Jetzt auch auf Facebook:
>> www.facebook.de/kulturletter

Liebe Freunde der Kölner Kultur,

als größter Kölner Verteilservice für Programme, Flyer und Plakate bieten wir Ihnen mit dem Kulturletter jeden Monat den direkten Online-Zugriff auf besonders attraktive Kulturangebote in unserer Stadt. Es handelt sich um eine Auswahl von Veranstaltungen, die wir aufgrund unseres Überblicks über die Szene für besonders interessant und empfehlenswert halten.

Wir informieren Sie zu den Rubriken:

KinoMusikTheaterLiteraturKunstEventSpecialNews
 
Kinotipps: 

UNSER KULTURTIPP DES MONATS:
* INTERNATIONALES FRAUENFILMFESTIVAL Dortmund / Köln *
What's going on?

Die arabische Welt, Tilda Swinton, Julia Jentsch und lesbische Space Aliens - das IFFF 2012 schöpft aus dem Vollen!
Das Publikum darf sich auf ein großes internationales Programm mit mehr als 80 aktuellen Filmen freuen, in dem bildgewaltige Spielfilme neben engagierten Dokumentationen und Kurz- und Experimentalfilmen zu sehen sein werden. Zahlreiche Specials wie Konzerte, Workshops und Diskussionen komplettieren das Angebot.

Für eine Veranstaltung nac
h Wahl des IFFF 2012 (außer Eröffnung, Preisverleihung und Sonderveranstaltungen) verlosen wir insgesamt 3x2 Tickets.
>> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Ausschnitt aus "17 Filles", einem Beitrag zum Debüt-Spielfilmwettbewerb

17. bis 22. April
VERSCHIEDENE FESTIVALORTE IN KÖLN
Alle Informationen zu Tickets und Programm auf
>> www.frauenfilmfestival.eu

 

* 58. INTERNATIONALE KURZFILMTAGE OBERHAUSEN *

Über 460 Produktionen von Südafrika bis Norwegen, von Vietnam bis Kanada

Das große Thema der diesjährigen Kurzfilmtage sind (filmische) Revolutionen: Die "Mavericks, Mouvements, Manifestos"-Programme drehen sich um das Oberhausener Manifest, das dieses Jahr seinen 50. Jahrestag feiert. Im NRW-Wettbewerb haben die Filmemacher aus der Heimat ein Schaufenster, und natürlich gibt es vom Kinderfilm über Musikvideos bis zur Live-Performance mit Film wieder alle Arten der kurzen Form zu sehen!


 
 
Ausschnitt aus The Centrifuge Brain Project, Till Nowak, 2001 (Deutscher Wettbewerb)

26. April bis 1. Mai, täglich 8:30 bis 24 Uhr
LICHTBURG FILMPALAST
Elsässer Str. 26, 46045 Oberhausen
Einzelticket: EURO 7 / 6, 6er-Karte: EURO 35 / 30
Alle weiteren Ticket- und Programminfos auf >> www.kurzfilmtage.de

 
zum Menü 
Musiktipps: 

* JOHANN SEBASTIAN BACH: MATTHÄUSPASSION *

Das Gürzenich-Orchester Köln bleibt seiner jahrelangen Tradition treu und spielt am Karfreitag die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach in der Kölner Philharmonie. Mit doppeltem Chor, Solostimmen und Orchester bringt die Matthäuspassion die Leidensgeschichte Jesu in eine ausdruckstarke musikalische Form, die über der Grenzen christlichen Glaubens hinaus berührt und begeistert.

Für dieses Konzert verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Karfreitag, 6. April, 18 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 10 - 42 (zzgl. VVK-Gebühren)
Informationen und Karten unter
>> www.guerzenich-orchester.de/konzert/matthaeuspassion/11/

 

* TRIO JOUBRAN / YOUSSEF ZAYED *

Die arabische Halslaute Ûd gilt als Mutter aller Gitarreninstrumente. Mit dem Trio Joubran sind gleich drei Musiker zu hören, denen die Verbindung zu diesem Instrument in die Wiege gelegt wurde. Die aus Nazareth stammenden Brüder, die 2011 ihr fünftes Album AsFâr veröffentlichten, verbinden traditionelle arabische Kompositionen mit jazzorientierter Improvisation. Wissam Joubran, Ûd-Bauer in vierter Generation, stellte Instrumente speziell für sich und seine Brüder her, die den Bedürfnissen so vielseitiger und virtuoser Musiker gerecht werden. Rhythmisch unterstützt wird das Trio von Perkussionist Youssef Zayed.

Für dieses Konzert verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Samstag, 14. April, 20 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Eintritt EURO 25,-
>> www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/110236/


 

* CHRISTINA FUCHS - NO TANGO 2 *
CD-Release-Konzert

Das Quartett der Saxophonistin und Komponistin Christina Fuchs präsentiert seine neue CD "No Tango 2". Auch diese Platte des außergewöhnlichen Kölner Ensembles beweist, wie delikat, witzig und lyrisch innovativer Jazz klingen kann. Die Kombination aus Jazz, ethnischer Musik - mit neuen Einflüssen aus dem Irak, den Schweizer Bergen und Japan - sowie modernen Kompositionen fesselt vom ersten Moment an... ein Sound für Genießer!

Die CD und die Tour sind gefördert von der INITIATIVE MUSIK gGmbH.

Für dieses Konzert verlosen wir 1x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Donnerstag, 26. April, 20 Uhr
ALTES PFANDHAUS
Kartäuserwall 20, 50678 Köln
Eintritt VVK: EURO 18, AK: EURO 22
>> www.christinafuchs.de

 

* BROOKE FRASER *
"Something In The Water" und mehr...

Brooke Frasers Ohrwurm "Something In The Water" war einer der Sommerhits 2011. Und auch auf ihrem mittlerweile dritten Album "Flags" hat die Neuseeländerin die perfekte Symbiose aus Massenappeal und Individualität, zauberhaften Melodien und künstlerischer Tiefe gefunden.
Wie mitreißend ihr Singer/Songwriter-Pop auch live ist, lässt sich Ende April im Gloria überprüfen...

Für dieses Konzert verlosen wir 3x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Samstag, 28. April, 19:30 Uhr
GLORIA THEATER
Apostelnstraße 11, 50667 Köln
Eintritt: EURO 24 (zzgl. Gebühren)
>> www.schoneberg.de

 

* OSTER-SCHUBERTIADE MIT DEM AURYN QUARTETT *
Im Klaus-von-Bismarck-Saal

In der Woche vor Ostern führt das Auryn Quartett gemeinsam mit Freunden die großen Kammermusikwerke Franz Schuberts auf, darunter Highlights wie das Forellenquintett, das Streichquartett "Der Tod und das Mädchen" und viele andere.

Für die Veranstaltungen am 3. und 4. April verlosen wir jeweils 1x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

31.3. und 1.4. (jeweils 18 Uhr), 3. und 4.4. (jeweils 20:05 Uhr)
sowie 7. und 8.4. (jeweils 18 Uhr)
KLAUS-VON-BISMARCK-SAAL
IM FUNKHAUS DES WDR
Wallrafplatz, 50667 Köln
Eintritt pro Veranstaltung: EURO 15,20
Mehr Informationen über das Programm unter:
>> www.wdr3.de/schwerpunkte-und-reihen/wdr-3-oster-schubertiade.html
Kartenvorbestellung >> hier

 
zum Menü 
Theatertipps: 

* DIE ÄNGSTLICHEN UND DIE BRUTALEN *

Eirik und Berg finden ihren Vater tot in seiner Wohnung auf... was tun? Eine zunächst absurde Komödie schleudert die beiden Brüder in eine Extremsituation, die Abgründe offen legt und merkwürdige Gedanken hervorbringt...
Nis-Momme Stockmann hat ein kunstvolles Kammerspiel geschaffen, das gleichzeitig eine leidenschaftliche Kampfansage an den Tod ist und eine Ode auf das Theater, wie es sein könnte.


 
 

1., 13., 14. sowie 27. bis 29. April
THEATER DER KELLER
Kleingedankstraße 6, 50677 Köln
Eintritt: EURO 12 bis 17 (zzgl. Gebühren)
>> www.theater-der-keller.de/index.php/die-aengstlichen-und-die-brutalen.html

 

* THE DREAM OF GETTING A JOB *
Eine kenianisch-deutsch-österreichisches Theaterprojekt in europäischer Erstaufführung

Ein junger Mann aus den Slums von Nairobi möchte seine Welt der Not und Chancenlosigkeit verlassen und in den Wirtschaftsmarkt einsteigen. Die Nacht vor dem Bewerbungsgespräch aber wird zu einer Tour de Force durch den afrikanischen Großstadtdschungel...
In einer rasanten, bunten Theaterrevue schlittert der junge Myk durch wechselnde Traumszenerien katastrophaler Angstvisionen und komödiantischen Scheiterns - bis er am Morgen eine Entscheidung fällt...

(Veranstaltung in englischer Sprache)

Für diese Veranstaltung verlosen wir 3x2 Karten
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 
Foto (c) Heike Schiller
Sonntag, 15. April, 18 Uhr
BAYER KULTURHAUS
Nobelstraße 37, 51373 Leverkusen
Eintritt: EURO 18 / 15
>> www.kultur.bayer.de
 
zum Menü 
Literaturtipp:  

* EIN SCHREIBTISCH IN ISTANBUL *
Lesung und Werkstattgespräch mit Marie T. Martin, Swantje Lichtenstein und Johanna Dombois

Stipendien der Stadt Köln und der Kunststiftung NRW führten die Autorinnen Marie T. Martin und Swantje Lichtenstein sowie die Opernregisseurin Johanna Dombois nach Istanbul. Im Literaturhaus werden die in dieser Zeit entstandenen Werke präsentiert, Impressionen geschildert und Möglichkeiten der Inspiration durch die vermeintliche Fremde diskutiert.
Dienstag, 17. April, 20 Uhr
LITERATURHAUS
Schönhauser Straße 8, 50968 Köln
Eintritt: EURO 8 / 6 (Mitglieder: EURO 4)
>> www.literaturhaus-koeln.de

Foto: Marie T. Martin, (c) Bertholt Wegner
Kunsttipp:  

* A WAVY LINE IS DRAWN ACROSS THE MIDDLE OF THE ORIGINAL PLANS *

Die Ausstellung fragt nach dem Verhältnis gebauter Umgebungen zu den durch sie formulierten Idealen und Programmen, die wiederum immer auch politische Räume, also bestimmte Ordnungen und Identitäten definieren... Wie korrespondieren die gebauten Oberflächen und ihre Zwischenräume mit dem Leben, das darin stattfindet?

Im Anschluss an die Eröffnung findet das erste Konzert der Künstlerin und Musikerin Michaela Melián seit Jahren statt.


 
 
Ruth Buchanan, Furniture, Plan, Rival Brain (photo courtesy Grazer Kunstverein)

ERÖFFNUNG: Mittwoch, 18. April, 19 Uhr
19. April bis 10. Juni
KÖLNISCHER KUNSTVEREIN
Hahnenstraße 6, 50667 Köln
>> www.koelnischerkunstverein.de

 
zum Menü  
Event: 

* INDONESIEN - QUER DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE INSELREICH *
Im Rahmen des grenzgang-Thementags "Südostasien"

Eineinhalb Jahre forscht und dokumentiert der Schweizer Fotojournalist Dominique Wirz zwischen Sumatra und Irian Jaya. Das Ergebnis ist eine extrem facettenreiche, wunderschöne und aktuelle Live-Reportage, die auch die Schattenseiten des Riesenreichs nicht ausblendet... Indonesien ganz ungeschminkt!

Für diese Veranstaltung verlosen wir 3x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Sonntag, 15. April, 15 Uhr
RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM
Cäcilienstraße 29-33, 50676 Köln
Eintritt pro Einzelveranstaltung: EURO 10 bis 16
>> www.grenzgang.de

 
zum Menü 
SPECIAL:  

* EXPEDITION COLONIA - DAS STADTENTDECKUNGSFESTIVAL *

Auch in ihrer achten Auflage öffnet die "Expedition Colonia" Türen, die sonst verschlossen bleiben! Highlights der vergangenen Jahre sowie viele neue Führungen bieten bei über 240 Veranstaltungsterminen zahlreiche Gelegenheiten, Kölns Vielfalt zu entdecken. Das Programm teilt sich hierbei in verschiedene Kategorien auf, die sich mit großen und kleinen Unternehmen, Traditionen und Innovationen, Prominenten und Vergessenen, Außergewöhnlichem und Alltäglichem beschäftigen...

 
 
Führung "Straßenkunst der legalen ART - CityLeaks", (c) Silviu Guiman

7. bis 29. April
VERSCHIEDENE ORTE IN KÖLN
Das Programm und alle Infos auf >> www.expedition-colonia.de
 
zum Menü 
News: 
* Kulturkick kostenlos!*

Liebe FreundInnen der Kölner Kultur,

An Ostern ist sie vorbei: die entbehrungsreiche Fastenzeit... und damit es Ihnen auch nach den Feiertagen an nichts fehlt, haben wir gleich ein üppiges Kulturmenü für den gesamten April zusammengestellt!

Wir verlosen:

je 1x2 Karten für die OSTER-SCHUBERTIADE am 3. und 4.4. im KLAUS-VON-BISMARCK-SAAL (bitte unbedingt Wunschdatum angeben!)

2x2 Karten für die MATTHÄUSPASSION am 6.4. in der PHILHARMONIE

2x2 Karten für das TRIO JOUBRAN am 14.4. in der PHILHARMONIE

3x2 Karten für INDONESIEN am 15.4. im RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM

3x2 Karten für THE DREAM OF GETTING A JOB am 15.4. im BAYER KULTURHAUS LEVERKUSEN

3x2 Karten für eine Veranstaltung nach Wahl des FRAUENFILMFESTIVALS (17.-22.4., außer Eröffnung, Preisverleihung und Sonderveranstaltungen, bitte unbedingt Wunschveranstaltung angeben!)

1x2 Karten für CHRISTINA FUCHS / NO TANGO am 26.4. im ALTEN PFANDHAUS

3x2 Karten für BROOKE FRASER am 28.4. im GLORIA

Zur Teilnahme an der Verlosung:

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunsch an:


>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.
zum Menü 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >>www.farbsinn.com
Bildleiste Ostereier: © by-studio - Fotolia.com