Herzlich willkommen, hier kommt Ihre Septemberausgabe!
Jetzt auch auf Facebook:
>> www.facebook.de/kulturletter

Liebe Freunde der Kölner Kultur,

als größter Kölner Verteilservice für Programme, Flyer und Plakate bieten wir Ihnen mit dem Kulturletter jeden Monat den direkten Online-Zugriff auf besonders attraktive Kulturangebote in unserer Stadt. Es handelt sich um eine Auswahl von Veranstaltungen, die wir aufgrund unseres Überblicks über die Szene für besonders interessant und empfehlenswert halten.

Wir informieren Sie zu den Rubriken:

KinoMusikTheaterLiteraturKunstEventSpecialNews
 
Kinotipps: 

* FRAU IM MOND *
Stummfilm mit Live-Musik

"Frau im Mond" war Fritz Langs letzter Stummfilm. Zugleich war er der erste abendfüllende Science-Fiction-Film überhaupt, der sich mit der Erkundung des Weltalls beschäftigte. Dieses cineastische Meisterwerk um eine Spionage- und Liebesgeschichte lassen nun zwei renommierte Filmmusik-Experten abheben: Organist Dennis James und Mark Goldstein, electronics, als Filmharmonia Duo.

Für diese Veranstaltung verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Montag, 17. September, 20 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 25
>> www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/109921/

 

* JENSEITS VON EUROPA XII *
20 Jahre Afrika Film Festival in Köln - Jubiläumsprogramm

85 Spiel- und Dokumentarfilme, politische Videos, Kurz-, Experimental- und Animationsfilme aus 20 Ländern Afrikas, darunter zahlreiche Deutschland-Premieren, sowie 20 Gäste, die aus Kairo, Casablanca, Dakar, Kapstadt, Paris, Genf, Wien und Berlin anreisen – dies und mehr bietet das vielfältige Programm des Jubiläumsfestivals "Jenseits von Europa XII" von FilmInitiativ Köln e.V.!

Für je einen Festival-Film nach Wahl verlosen wir insgesamt 2x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung



20. bis 30. September
VERSCHIEDENE SPIELORTE
Das Programm und alle Infos auf >> www.filminitiativ.de

zum Menü 
Musiktipps: 

* FM EINHEIT + IRMLER *

Wenn zwei stilbildende deutsche Musiker - wie der einstige Schlagwerker der Einstürzenden Neubauten, FM Einheit und der Faust-Gründer Hans Joachim Irmler - in einer der größten Kölner Industriebrachen aufeinander treffen, verspricht dies ein Erlebnis der besonderen Art: Dass die beiden Musiker fern von jeder Nostalgie und Retro-Seligkeit agieren, werden sie auf Initiative von Raum 13 im Deutzer Zentralwerk der Schönen Künste beweisen!

 
 

Samstag, 1. September, 21:30 Uhr
RAUM 13 / DEUTZER ZENTRALWERK DER SCHÖNEN KÜNSTE
Deutz-Mülheimer Strasse 147-149, 51063 Köln
Eintritt: VVK: EURO 15, AK: EURO 18
Alle Infos auf >> www.raum13.com


 

* CHRISTOPH WILLIBALD GLUCK: LE CINESI *

Eine Produktion von L'arte del mondo, der China National Peking Opera Company, den Musikfestspielen Potsdam-Sanssouci und dem Theater Winterthur

Mit der Opernserenade "Le Cinesi" von Christoph Willibald Gluck machen sich l'arte del mondo und sein künstlerischer Leiter Werner Ehrhardt in den Fernen Osten auf: Karsten Gundermanns Neufassung des Werks (Erstaufführung: 1754) ist ein interkulturelles Gesamtkunstwerk in historischer Aufführungspraxis!

Für dieses Konzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

Sonntag, 9. September, 18 Uhr
BAYER KULTURHAUS
Nobelstraße 37, 51373 Leverkusen
Eintritt: EURO 20 bis 43
>> www.kultur.bayer.de


 

* GLOBAL GROOVES: BABA ZULA / IPEK IPEKCIOGLU *
Die türkische Popszene gastiert beim Beethovenfest Bonn

Das Gastspiel des Turkish National Youth Philharmonic Orchestra am 19.9. beim Beethovenfest Bonn ist der Anlass, zwei Tage später unter dem Motto "Global Grooves" einen Ausschnitt aus der derzeitigen türkischen Popmusik-Szene zu präsentieren.
BaBa ZuLa aus Istanbul stehen hierbei wie keine andere Formation für die vielfältigen Einflüsse aktueller türkischer Musik, ab Mitternacht wagt die DJane und Produzentin İpek İpekçioğlu dann einen Schulterschluss zwischen Berlin und Istanbul. Als DJ-Support ist Darius Darek mit von der Partie.


Freitag, 21. September, 22 Uhr
BEETHOVENHALLE (Studio im Südfoyer)
Wachsbleiche 16, 53111 Bonn
Eintritt: EURO 10 bis 17 (ab 0 Uhr: EURO 8)
>> www.beethovenfest.de


zum Menü 
Theatertipp: 

* ATEMZUG: FEEDBACK SCHLEIFEN *

Der Verein Atemzug kreiert spartenübergreifende Stücke zwischen Tanz, Theater und Artistik. Die neue Produktion "Feedback Schleifen" beschäftigt sich mit den Regeln der Bühne:

"Warum klatscht ihr eigentlich?! Na, darum geht es doch: um die Wechselwirkung zwischen KünstlerInnen und Publikum. Feedbackschleifen. Das System einer Aufführung ist ein Prozess der unendlichen Rückkoppelung. Aber nur, wenn Ihr euch einlasst. Zum Beispiel auf die ArtistInnen. Und dabei seid, wenn sie sich dem Regelwerk der Bühne beugen, sich bedingungslos hingeben und ihre Knochen in Gefahr bringen. Für euch. Und jetzt kommt Ihr."

PREMIERE: Freitag, 31. August, 20 Uhr
1. und 2., 7. bis 9. sowie 14. bis 16. September, je 20 Uhr
(Sonntags 18 Uhr)
ZIRKUS UND ARTISTIKZENTRUM KÖLN (ZAK)
An der Schanz 6, 50735 Köln
Eintritt: EURO 16 / 11, Mitglieder und Gruppen: EURO 10
>> www.atemzug-ev.de

zum Menü 
Literaturtipp:  

* ROSA YASSIN HASSAN: "EBENHOLZ" *
Lesung und Gespräch mit der syrischen Autorin

Trotz entschiedener Bemühungen gelang es diesen Juni nicht, Rosa Yassin Hassan zu einem Visum für die Einreise nach Deutschland zu verhelfen. Nun wird die Veranstaltung nachgeholt, während die Lage in Syrien immer prekärer wird. Die Autorin lebt nach wie vor in Damaskus; dort spielt auch ihr Roman "Ebenholz", der die Geschichte von fünf Frauen einer Familie erzählt. Im Gespräch mit Larissa Bender stellt die Autorin das Buch vor.

Mittwoch, 5. September, 20 Uhr
LITERATURHAUS KÖLN
Schönhauser Str. 8, 50968 Köln
Eintritt. EURO 8 / 6, Mitglieder: EURO 4
Alle Infos >> www.literaturhaus-koeln.de


Foto (c) Alawi Verlag
zum Menü  
Kunsttipp:  

* JÜRGEN BECKER: NEW YORK 1972 *
Fotoausstellung

1972 hielt Jürgen Becker sich für einige Wochen in New York auf. In diesem Zeitraum fotografierte er fast täglich entlang des Broadways Szenen der Großstadt, anonyme Gesichter, Straßenkreuzungen, Autos, vorbeihuschende Passanten.
In diesem Jahr entdeckte sein Sohn, der Fotograf Boris Becker, die Aufnahmen im Archiv seines Vaters. Nun wird ein Querschnitt der Bilder in einem Fotoband veröffentlicht, zu dessen Erscheinen der Projektraum Sprungturm eine Auswahl an Fotografien ausstellt.

 
 
(c) Jürgen Becker

ERÖFFNUNG: Freitag, 14. September, 18 Uhr
14. September bis 20. Oktober
PROJEKTRAUM SPRUNGTURM
Albertusstraße 4, 50667 Köln
>> www.sprungturm.info

 
zum Menü  
Events: 

* WDR 5-RADIOTAG 2012 *
Ein aufregender Blick hinter die Kulissen

WDR 5 wird 15: Feiern Sie mit und entdecken Sie die Gesichter, die sich hinter den Radiostimmen verbergen! Außerdem können Sie am Radiotag Rätsel lösen, Schokolade, Honig und Äpfel testen, beim Yoga entspannen und mit anderen HörerInnen im Chor singen! Desweiteren gibt es eine Kabarett-Matinée, ein Kinderprogramm, ein Live-Hörspiel und vieles mehr zu erleben!

Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag und entdecken Sie WDR 5: neu und ungewohnt!


Sonntag, 9. September, 11 bis 18 Uhr
WDR FUNKHAUS WALLRAFPLATZ
Wallrafplatz 1, 50667 Köln
Das Programm und alle Infos auf
>> www.wdr5.de/wdr-5-startseite/wdr-5-radiotag-2012.html

* PLAN12: ARCHITEKTUR BIENNALE KÖLN *

Ende September findet die 13. Ausgabe des Architekturfestivals plan statt - erstmals im Biennale-Format. An den unterschiedlichsten Schauplätzen in Köln können 42 Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekte mit insgesamt 140 Terminen besucht werden, die unter dem Motto "Szenario lebenswerte Stadt" zu einem breit angelegten Programm zusammengestellt wurden. Zentraler Treffpunkt mit Informationen, Präsentationen, Installationen, Film- und Vortragsangebot ist die DQE-Halle (Heliosstraße 35-37) in Köln-Ehrenfeld.

21. bis 28. September
VERSCHIEDENE ORTE IN KÖLN
Ausführliche Infos auf >> www.plan-project.com
zum Menü 
SPECIALS:  

* TANZKULTUREN DER WELT: RAMAYANA IN PERFORMANCE * Gastspielprogramm, Podiumsdiskussion, Sonderführungen, Workshops

Im Rahmen der Reihe "TanzKulturen der Welt" veranstaltet das Rautenstrauch-Joest-Museum ergänzend zur Sonderausstellung "Rama und Sita" das Festival "Ramayana in Performance". Drei Gastspiele zeitgenössischer ChoreographInnen aus Indien und Thailand sowie eine Podiumsdiskussion mit dem Schriftsteller und Kulturkritiker Rustom Bharucha thematisieren facettenreiche Perspektiven auf das Ramayana. Getanzte Führungen durch die Sonderausstellung und ein Workshopangebot für Kinder und Erwachsene runden das Programm ab. 

 
 
Pichet Klunchun in "I Am A Demon" (8.9., 19:30 Uhr), Foto: Weerana Talodsuk

6. bis 8. September
RAUTENSTRAUCH-JOEST-MUSEUM - KULTUREN DER WELT
Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln
Alle Infos zu Programm und Tickets auf
>> www.museenkoeln.de/rautenstrauch-joest-museum

 

* RAUMKLÄNGE - VISUAL NOTATIONS - MUSIK INTERMEDIAL *
Konzerte, Filme und Performance auch mit selbstgebauten Instrumenten

Die Veranstaltungen im Überblick:

* AHAD'S MASTER GARDEN: MUSIK FÜR'S DEUTSCHE HAUS (EA) *
Animationsfilm und live-elektronische Musik mit selbstgebauten Instrumenten
Zsolt Sörés (HU), Christian Skjødt (DK), J. Milo Taylor (UK), Andrea Pensado (USA)
Di., 11.9., 20:30 Uhr, ALTE FEUERWACHE, Köln
Mi., 12.9., 19:30 Uhr, SCHEUNE SCHALL, Pulheim-Stommeln

* STRANGE SONGS FÜR STIMME UND VOGELSTIMMENPFEIFEN /
SONG BOOKS VON ROLF JULIUS FÜR STIMME UND ELEKTRONIK *
Ute Wassermann (Berlin)
Mo., 17.9., 20:30 Uhr, KIRCHE ST. MAURITIUS, Köln
Di., 18.9., 20 Uhr, ALTE KIRCHE ST. MARTINUS, Pulheim-Stommeln

* TECTONICS: SCHICHT UM SCHICHT *
Prozess für einen Geiger und einen Zeichner
Axel Malik (Berlin), Harald Kimmig (Freiburg)
So., 30.9., 17 Uhr, ALTE FEUERWACHE, Köln
Di., 2.10., 20 Uhr, ALTE KIRCHE ST. MARTINUS, Pulheim-Stommeln

(Ausstellung der Installation "Tectonics: Schicht um Schicht":
Mi., 3.10., 11 bis 17 Uhr und Do., 4.10., 14 bis 17 Uhr, ALTE KIRCHE ST. MARTINUS)

Für jedes Konzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 
Foto (c) Mikkel Ring

11. September bis 4. Oktober
Eintritt: EURO 10 / 5 (Ausstellung: Eintritt frei)
Aktion "Eine Karte - zwei Konzerte": jede Eintrittskarte gilt für beide Aufführungen der jeweiligen Veranstaltung in Köln und Stommeln!
Infos zu Programm und Orten auf
>> www.raumklaenge.de oder >> www.gerngesehen.de

 

* ROBODONIEN *
5. Roboter-Kunst-Festival

Zum fünften Mal werden Künstler aus ganz Europa eingeladen, die den Kunst- und Kulturfreistaat Odonien in die multimediale, interaktive Science-Fiction-Szenerie ROBODONIEN verwandeln. Die unterschiedlichsten Installationen und kinetischen Objekte werden an dem Wochenende vom 13. bis 16. September in spektakulären Shows präsentiert und bieten den Besuchern eine Fülle von ungewöhnlichen und spannenden Impressionen. Abgerundet wird das Programm von zwei schweißtreibenden Parties am Freitag und Samstag Abend.

Für die Eröffnung am 13. September verlosen wir 3x2 Karten.
>> Mehr Infos zur Verlosung

 
 

13. bis 16. September
ODONIEN
Hornstraße 85, 50823 Köln
Kombiticket für alle Veranstaltungen und Parties: EURO 30
Infos zu Einzeltickets, Programm und Zeiten auf
>> www.robodonien.de

 

UNSER KULTURTIPP DES MONATS:
* LOTTE JACOBI: PHOTOGRAPHIEN *

Mit ihrem Porträtwerk zählt Lotte Jacobi (1896-1990) heute zu den weltbekannten Photographinnen und Photographen. Das Käthe Kollwitz Museum präsentiert eine Ausstellung mit über 100 Arbeiten der Künstlerin, die aus einer jüdischen Familie mit langer Photographentradition stammte. In der Schau werden die verschiedenen Stationen ihres künstlerischen Schaffens nachgezeichnet. Lotte Jacobis Reisephotographien sowie ihre experimentellen photogenics belegen darüber hinaus die Vielseitigkeit ihrer Arbeit.  

 
 
Lotte Jacobi: Lotte Lenya, Berlin 1928.

14. September bis 25. November
KÄTHE KOLLWITZ MUSEUM
Neumarkt 18-24, 50667 Köln
Eintritt: EURO 4 / 2
>> www.kollwitz.de

 

* FRISCHZELLE: KÖLN/BEIJING 2012 *
Festival für performative visuelle Musik

Auch 2012 lässt das Frischzelle Festival wieder die Reagenzgläser seiner audiovisuellen Labors blubbern. Thema in diesem Jahr ist China, womit sich Frischzelle dem Jubiläum der Partnerschaft von Köln und Peking dialogisch anschließt: zwischen chinesischen und Kölner Gästen werden ad-hoc Formationen gebildet, die sich 2013 in China wieder begegnen, um ihre gemeinsame Arbeit fortzuführen. Auch in Form eines parallel stattfindenden Symposiums soll der Dialog intensiviert werden.

 
 
Foto: Janet Toro

KONZERTE: 22. (20 bis 24 Uhr) und 23. September (20:30 Uhr)
SYMPOSIUM: 23. bis 25. September
KUNSTHOCHSCHULE FÜR MEDIEN KÖLN
Filzengraben 2, 50676 Köln
Das Programm und alle Infos auf >> www.zeitkunst.eu

 
zum Menü 
News: 
* Kulturkick kostenlos!*

Liebe KulturfreundInnen,

so viele Specials gab's noch nie! Unser September-Letter explodiert gewissermaßen vor Besonderheit und führt mit Nachdruck den glücklicherweise immer noch bestehenden Facettenreichtum der Kölner Kultur vor Augen. Und weil das alles so toll ist und die Sonne scheint, geben wir einen aus!

Wir verlosen:

3x2 Karten für LE CINESI am 9.9. in LEVERKUSEN

3x2 Karten für AHAD'S MASTER GARDEN (RAUMKLÄNGE) am 11.9. in der ALTEN FEUERWACHE KÖLN und am 12.9. in STOMMELN

3x2 Karten für die Eröffnung von ROBODONIEN am 13.9.

2x2 Karten für die FRAU IM MOND am 17.9. in der KÖLNER PHILHARMONIE

3x2 Karten für UTE WASSERMANN: STRANGE SONGS / SONG BOOKS (RAUMKLÄNGE) am 17.9. in ST. MAURITIUS KÖLN und am 18.9. in STOMMELN

2x2 Karten für je einen Film nach Wahl im Rahmen von JENSEITS VON EUROPA XII (20. bis 30.9.) - BITTE UNBEDINGT WUNSCHFILM ANGEBEN!!!

3x2 Karten für TECTONICS (RAUMKLÄNGE) am 30.9. in der ALTEN FEUERWACHE KÖLN und am 2.10. in STOMMELN


Zur Teilnahme an der Verlosung:

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunsch an:


>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.
zum Menü 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >>www.farbsinn.com
Bildleiste "Weizenfeld Rundballen Erntezeit " © Ben #30799314 - Fotolia.com