Liebe Freunde der Kölner Kultur,

herzlich willkommen zur Dezemberausgabe des Kulturletters! Wie jeden Monat präsentieren wir Ihnen eine handverlesene Auswahl besonders empfehlenswerter Kulturangebote für Köln und Umgebung. Viel Vergnügen beim Lesen und gute Unterhaltung wünscht: Ihr Kulturservice Köln!


KinoMusikTheaterLiteraturEventSpecialNews
 
Kinotipp: 

* FAMILIÄR *
Kurzfilme von ifs und KHM zum Tag des Kurzfilms

Am 21.12. - dem kürzesten Tag des Jahres - wird der kurze Film weltweit in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude gefeiert. In Zusammenarbeit mit dem Kurzfilmfestival Köln "Unlimited" beteiligen sich die internationale filmschule köln (ifs) und die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) mit dem Kurzfilmprogramm "Familiär": es zeigt Filme über Beziehungen, in die wir geboren werden, die wir uns suchen oder hinter uns lassen.

Die Filmemacher sind vor Ort und kommen zwischen den Screenings zu Wort.


 
 
Filmstill aus Lisa Violetta Gaß' "A Promised Rose Garden", der gemeinsam mit den Filmen "Gabriel" von Benjamin Chimoy, "Sonntag, Büscherhöfchen 2" (Miriam Gossing und Lina Sieckmann) und "Bruder" (Jarek Duda) im Filmforum zu sehen sein wird.

Sonntag, 21. Dezember, 19 Uhr
FILMFORUM IM MUSEUM LUDWIG
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt frei!
>> www.filmschule.de
>> www.khm.de
>> www.filmforumnrw.de


 
zum Menü 
Musiktipps: 

* HECTOR BERLIOZ: LA DAMNATION DE FAUST"
Oper konzertant

Im Zentrum des Geschehens steht Fausts Pakt mit Méphistophélès, der ihm Glück und Lust in Aussicht stellt, während Faust seine Seele in die Waagschale wirft. Zentrale Bedeutung erhält die Tragödie Marguerites, die unter dem Einfluss Fausts zur Mörderin und darüber wahnsinnig wird. Ihre Seele aber rettet der Chor der himmlischen Geister, während sich Faust an Méphistophélès verliert und mit ihm in die Hölle fährt.

Für die Premiere am 7.12. verlosen wir 5x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
Der internationale Star Samuel Youn interpretiert Fausts Gegenspieler Méphistophélès.
Bild: (c) Paul Leclaire

7. (PREMIERE, 18 Uhr) sowie 11. und 13. Dezember (je 19:30 Uhr)
OPER AM DOM
Goldgasse 1, 50668 Köln
Eintritt: EURO 12 bis 69
>> www.operkoeln.com/programm/64718/


 

* FREDDY MERCURY MEMORIAL NIGHTS 2014 *
"The Queen Kings" mit Chor und Opernsängerin

Die immer im Dezember stattfindenden "Freddie Mercury Memorial Nights" in der Kantine sind bereits Tradition. Kenner wissen, dass dabei jedes Mal aufs Neue exklusive Shows geboten werden, die zu den wichtigsten der renommierten Kölner Queen-Tribute-Band "The Queen Kings" zählen.

Für die Memorial Nights lassen sich die Musiker jedes Jahr etwas Neues einfallen, um das Werk des genialen Freddie Mercury von einer anderen Seite aus zu zeigen und zu feiern. 2014 mit Unterstützung durch den 35 Stimmen starken Chor "Young Hope" und die Opernsängerin Christine Gogolin.


 
 

7., 14. und 21. Dezember, je 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)
(21.12. bereits ausverkauft!)
DIE KANTINE
Neusser Landstraße 2, 50735 Köln
Eintritt VVK: EURO 19,50 (zzgl. Gebühren), AK: EURO 25
>> www.kantine.com


 

* ANTONIO VIVALDI: L’ESTRO ARMONICO *
Mehrstimmige Konzerte für zwei und vier Violinen, zwei Bratschen, Cello und Basso continuo

Harmonie Universelle
Florian Deuter - Musikalische Leitung und Violine

In einem festlichen Konzert spielt Harmonie Universelle sechs Konzerte aus dem Zyklus "L’Estro Armonico op. 3" ("Harmonische Eingebung“) und ein Cellokonzert von Antonio Vivaldi in gewohnt virtuoser und ausdrucksstarker Manier.

Es handelt sich um mehrstimmige Stücke, in denen jede einzelne Stimme ihren bedeutenden Anteil zu einem "Großen Ganzen" beiträgt. Wann, wenn nicht bei einem solchen Konzert, kann man den Glanz des Weihnachtsfestes schon einmal erahnen und der immer wieder kolportierten vorweihnachtlichen Hektik entfliehen.


 
 

Samstag, 13. Dezember, 18 Uhr
URSULINENKIRCHE
Machabäerstraße 47, 50668 Köln
Eintritt frei!
>> www.harmonie-universelle.com


 

* DIRTMUSIC *
Chris Eckman (The Walkabouts) und
Hugo Race (Fatalists / True Spirit / Bad Seeds)

Dirtmusic haben im vergangenen Jahr zwei vielbeachtete Alben auf dem Label Glitterbeat veröffentlicht: Troubles (Juni 2013) und Lion City (März 2014). Jetzt werden sie mit ihren zwei Alben im Gepäck, in denen westafrikanische Rhythmen, Blues und Rock zu einer einzigartigen musikalischen Reise verschmelzen, auf Europatour gehen. Die Band wird hierbei von dem bekannten malischen Griot Baba Sissoko (voc, percussion, n’goni) und dem aus Burkina Faso stammenden Musiker Moussa Coulibaly (voc, ballaphon, n’goni, djembe & tama) unterstützt.

Wir verlosen 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Sonntag, 21. Dezember, 20 Uhr
STUDIO 672
Venloer Straße 40, 50672 Köln
Eintritt VVK: EURO 15, AK: tba
>> www.lacandela.de/artist/dirtmusic#artist-info
>> www.stadtgarten.de


 

VORSCHAU:
* NEUJAHRSKONZERT IN DER KÖLNER PHILHARMONIE *

"Tempora mutantur" - die Zeiten ändern sich. Mit dieser Haydn-Sinfonie wirft die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen mit dem jungen Duncan Ward am Dirigierpult einen ersten Blick auf das Neue Jahr 2015, bevor Sergei Nakariakov mit Jörg Widmanns "ad absurdum" einmal mehr seinen Ruf als Paganini der Trompete unter Beweis stellt. Ligetis Sechs Bagatellen und ein Orchesterklassiker von Bela Bartók ergänzen das Neujahrsprogramm zum Wachwerden.

Für dieses Konzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Bild: Sergei Nakariakov, (c) Thierry Cohen

Donnerstag, 1. Januar 2015, 18 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 10 bis 48
>> www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/113725/


 

* JAZZFEST BONN 2015 *
Der Vorverkauf hat begonnen!

Im sechsten Festivaljahr präsentiert das Jazzfest Bonn in zehn Doppelkonzerten ein abwechslungsreiches, hochqualitatives Programm mit internationalen und deutschen Jazzgrößen und Nachwuchsbands. Darunter eine Weltpremiere: Der internationale Popstar unter den klassischen Geigenvirtuosen, Nigel Kennedy, präsentiert ein brandneues Jimi-Hendrix-Programm. Weitere Künstler: Lizz Wright, Wolfgang Muthspiel Trio, Anke Helfrich Trio, Ulita Knaus und viele mehr.

Jazz in seiner schönsten Art: Als Medium ohne Grenzen und offen für Ausflüge in die klassische und elektronische Musik, in Gospel, Blues und... lassen Sie sich überraschen!


7. bis 16. Mai 2015
VERSCHIEDENE VERANSTALTUNGSORTE IN BONN
Alle Infos zu Programm und Tickets auf
>> www.jazzfest-bonn.de

Bild: Ulita Knaus, (c) Steven Haberland

zum Menü 

Theatertipp:

 

* DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN *
Von Heinrich von Kleist, Regie: Stefan Bachmann

"Ein großes historisches Ritterschauspiel in fünf Akten" versprach Heinrich von Kleist im Untertitel seines 1810 uraufgeführten Stückes. Und wirklich scheint die Szenerie ans Mittelalter angelehnt. Die Heldin jedoch ist ein zeitloser Mensch, der, aus allen ihm zugedachten Rollen heraustretend, unbeirrt dem Weg folgt, der ihm zum Glück bestimmt zu sein scheint...

Für die Vorstellung am 7.12. verlosen wir 1x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Bild: Thomas Aurin

2. und 5. (je 19:30 Uhr) sowie 7. (16 Uhr) und und 28. Dezember (18 Uhr)
SCHAUSPIEL KÖLN / DEPOT 1
Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln
Karten: EURO 10 bis 32
Alle Infos auf >> www.schauspielkoeln.de/spielplan/premieren/das-kaethchen-von-heilbronn/


 
zum Menü 
Literaturtipps:  

UNSER KULTURTIPP DES MONATS:
* NINO HARATISCHWILI: DAS ACHTE LEBEN (FÜR BRILKA) *

Georgien, 1900: Mit der Geburt Stasias, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten, beginnt ein berauschendes Opus über sechs Generationen. Deutschland, 2005: in Georgien herrscht Bürgerkrieg. Niza, Stasias Urenkelin, hat mit ihrer Familie gebrochen und ist nach Berlin ausgewandert. Als ihre zwölfjährige Nichte Brilka nach einer Reise in den Westen nicht mehr nach Tbilissi zurückkehren möchte, spürt Niza sie auf. Ihr wird sie die ganze Geschichte von sechs Generationen, von Rettung, Glück und Unglück erzählen...

"Der beste und wagemutigste deutschsprachige Roman des Herbstes." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

Donnerstag, 4. Dezember, 19:30 Uhr
BELGISCHES HAUS
Cäcilienstraße 46, 50667 Köln
Eintritt: EURO 9 / 7
>> www.literaturhaus-koeln.de

Bild: (c) Danny Merz / Sollsuchstelle


* JÜRGEN VON DER LIPPE, JOCHEN MALMSHEIMER &
CAROLIN KEBEKUS *
Leseabend

"Was liest Du?" ... fragen sich mit Jürgen von der Lippe und seinem ebenbürtigen Lesepartner Jochen Malmsheimer zwei der wandlungsfähigsten Stimmen des Landes. Die beiden lesen sich und dem Publikum etwas vor, virtuos begleitet von der kölschen Kodderschnauze Carolin Kebekus, die dem Abend die nötige Portion Erotik und Temperament verleiht. Was Sie hören, wird sich zeigen. Aber es wird toll!


 
 

Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr
BÜRGERZENTRUM CHORWEILER (Großer Saal)
Pariser Platz 1, 50765 Köln
Eintritt VVK: EURO 31,30 (inkl. Gebühren)
(bei www.koelnticket.de und allen regionalen VVK-Stellen)
Infos unter 0221 / 221-96679 oder >> www.buergerzentrum-chorweiler.de


 

* ANTOINE DE ST. EXUPÉRY: DER KLEINE PRINZ *
Lesung und Musik

Renate Fuhrmann - Text/Sprecherin
KontraSax - Musik/Komposition

"Der kleine Prinz" ist eine Märchen-Metapher für das menschliche Leben, für die Klagen über kleine oder größere Schwächen und grobe Verfehlungen, für die Hoffnung auf Menschlichkeit, Verlässlichkeit, Freundschaft und den Mut zur Liebe. Aber auch über den Tod.

Die Musik von KontraSax agiert in dem Spannungsfeld zwischen Komposition und Improvisation, dort, wo die Übergänge fließend sind. Auf der Bühne entwickelt der von Renate Fuhrmann (ehemals Schauspiel Köln) gelesene Text zusammen mit der Musik ein neues Eigenleben von ungeahnter Intensität.

Für den 21.12. verlosen wir 1x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

7., 14. und 21. Dezember, je 18 Uhr
THEATER DER KELLER
Kleingedankstraße 6, 50677 Köln
Eintritt: EURO 15
Weitere Infos auf >> www.theater-der-keller.de und >> www.kontrasax.de

 
zum Menü  
Events:  

* KÖLNER HAFEN-WEIHNACHTSMARKT AM SCHOKOLADENMUSEUM *
Ein außergewöhnliches Weihnachts-Highlight in Köln!

Modern und stilvoll präsentiert sich der maritime Weihnachtsmarkt vor malerischer Kulisse direkt am Rhein mit 70 Ständen in schneeweißen Pagodenzelten mit Spitzdächern, die wie Schiffsegel anmuten. Hochwertige Ware und Kunsthandwerk, ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sowie Speisen und Getränke aus aller Welt laden zum gemütlichen Verweilen bei einem leckeren Winzerglühwein am imposanten 3-Master-Holzschiff "Trudel" ein: Weihnachten einmal anders!

Für den Hafenweihnachtsmarkt verlosen wir 4 reichhaltige Gewinnpakete.
>> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Seit 21. November, bis 23. Dezember, jeweils 11-21 Uhr
(Freitag und Samstag bis 22 Uhr)
SCHOKOLADENMUSEUM / RHEINAUHAFEN KÖLN
Eintritt frei!
>> www.hafenweihnachtsmarkt.de


 

* HOMEMADE & NACHTKONSUM BEI JACK IN THE BOX *

HOMEMADE - PRODUKTE AUS DEINER STADT

Ein Marktplatz für all diejenigen, die auf der Suche nach ausgefallenen, extravaganten Geschenkideen sind. Die Veranstaltung bietet ein einzigartiges Shopping-Erlebnis mit Livemusik und kulinarischen Köstlichkeiten in außergewöhnlicher Atmosphäre.

Samstag, 6. (12 bis 22 Uhr) und Sonntag, 7. Dezember (12 bis 20 Uhr)
Eintritt: EURO 4
>> www.produkte-aus-deiner-stadt.de

NACHTKONSUM - NACHTFLOHMARKT

Gemütlich flanieren, feilschen, trinken und stöbern auf dem Nachtflohmarkt von 17 bis 23 Uhr in den Hallen von Jack in the Box auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Livemusik und jede Menge zu bestaunen gibt es zwischen 200 Metern Verkaufsfläche.

Samstag, 13. Dezember, 17 bis 23 Uhr
Eintritt: EURO 3
>> www.nachtkonsum.com/koeln

Beide Veranstaltungen finden statt bei

JACK IN THE BOX
Vogelsanger Straße 231, 50825 Köln

>> www.0049events.de


 
 
 

* ZAUBERHAFTE KÖLNER CHRISTMAS-PARADE *
Das Weihnachtserlebnis für Groß und Klein!

Leuchtende Augen und ein herzberührendes Erlebnis sind garantiert, wenn über 70 internationale Performance-Künstler in faszinierenden Lichtkostümen unter freiem Himmel durch den Kölner Rheinauhafen ziehen: als bezaubernde Elfen, Feen, singende Wichtel oder andere Fantasiegestalten, begleitet von Santa Claus!

"Vagalume" ist das brasilianische Wort für "Glühwürmchen". Und so wie die kleinen Wesen am Abend die Welt verzaubern, so entfalten die VAGALUME- Lichtgestalten mit ihren prächtigen Kostümen ihre einzigartige Wirkung bei der 2. Kölner Christmas-Parade!


 
 

Sonntag, 14. Dezember, 17 Uhr
RHEINAUHAFEN
(Zwischen Uferpromenade hinter dem Sport-/Olympiamuseum
und Harry-Blum-Platz)
Open Air, Eintritt frei!
Aktuelle Infos auf >> www.vagalume.eu und bei >> Facebook.

 
zum Menü 
Special:  

* KUNO KNALLFROSCH *
Im Gloria knallt es dieses Jahr schon am 28. Dezember -
für Kinder und Erwachsene ab 4 Jahren!

Kuno Knallfrosch ist ein ganz besonderer Frosch: Statt zu quaken wie alle anderen Frösche, bläst er seine Backen auf und haut dann volle Lotte drauf: KNALL! Kuno liebt das - nur die anderen Frösche im Teich finden das Geböller blöd und schicken ihn fort. Wie gut, dass der kleine Frosch schnell Freunde findet: allesamt verhaltensoriginell, aber dafür extrem musikalisch. Gemeinsam beschließen die Tiere, den Bubalubalu-Club zu suchen und dort berühmt zu werden...

Live-Lesung mit allen Liedern des Musicals - gespielt von der Bubalubalu-Band!

Für beide Vorstellungen verlosen wir je 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Sonntag, 28. Dezember, 11 (1. Vorstellung) und 15 Uhr (2. Vorstellung)
Dauer: jeweils etwa eine Stunde, Einlass je 30 Minuten vor Beginn, teilbestuhlt (kein Sitzplatzanspruch)
GLORIA THEATER
Apostelnstraße 11, 50667 Köln
Eintritt VVK: EURO 12 (zzgl. Gebühren)
>> gloria-theater.com/programm/28-12-2014/kuno-knallfrosch-1-vorstellung
>> gloria-theater.com/programm/28-12-2014/kuno-knallfrosch-2-vorstellung

 
zum Menü 
News: 

* Kulturkick kostenlos!*

Liebes Publikum,

auch in diesem Jahr können wir von vorweihnachtlicher Stimmung gar nicht genug bekommen und vesprechen Ihnen noch einen zweiten Kulturletter im Dezember kurz vor dem Fest - dann schon randvoll mit heißen Tipps für Januar 2015!
Und damit Ihnen das Warten nicht so schwerfällt, legen wir einfach schon mal los mit der Bescherung...

wir verlosen:

4 Gewinnpakete für den HAFEN-WEIHNACHTSMARKT mit:
   je 1 Familienkarte fürs Schokoladenmuseum,
   4 Heißgetränken auf dem Hafen-Weihnachtsmarkt und
   1 Gutschein über EURO 10 für den Chocolat-Shop im Museum

2x2 Karten für NINO HARATISCHWILI am 4.12. im LITERATURHAUS

1x2 Karten für das KÄTHCHEN VON HEILBRONN am 7.12. im SCHAUSPIEL KÖLN

5x2 Karten für die Premiere von LA DAMNATION DE FAUST am 7.12. in der OPER AM DOM

3x2 Karten für DIRTMUSIC am 21.12. im STUDIO 672

1x2 Karten für den KLEINEN PRINZ am 21.12. im THEATER DER KELLER

3x2 Karten für KUNO KNALLFROSCH am 28.12. um 11 Uhr (!) im GLORIA THEATER

3x2 Karten für KUNO KNALLFROSCH am 28.12. um 15 Uhr (!) im GLORIA THEATER

3x2 Karten für das NEUJAHRSKONZERT in der KÖLNER PHILHARMONIE am 1.1.2015


Zur Teilnahme an der Verlosung:

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Ihrem Wunsch an:

>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.


zum Menü 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com
Foto Bildleiste: Foto Thomas Janzen