Unser Kulturtipp des Monats!

SEE THE SOUND – DAS FILMFESTIVAL DER SOUNDTRACK_COLOGNE
 
Das Filmfestival von SoundTrack_Cologne 16 bringt Filme über Musik auf die große Leinwand. In diesem Jahr lassen sich eine Weltpremiere, zwei Europapremieren sowie elf deutsche und sechs NRW-Premieren unter den 22 Filmbeiträgen finden. Acht Filme sind im Rennen um den Preis für den besten Musikdokumentarfilm; ein Kurzfilmprogramm und drei Musikvideovorträge ergänzen das Programm.

Zu den Programm-Highlights gehören unter anderem "We Are Little Zombies", ein grell-bizarrer Spielfilm über die Unfähigkeit zur Trauer, "Mystify: Michael Hutchence", ein Dokumentarfilm über den Leadsänger der Band INXS, oder "BNK48: Girls Don't Cry", der das 'Idol'-Phänomen in Asien thematisiert.

Für WHO LET THE DOGS OUT am 29.8. (19 Uhr) sowie den Gewinnerfilm "BEST MUSIC DOCUMENTARY FEATURE" am 1.9. (18:30 Uhr) verlosen wir im aktuellen Kulturletter je 1x2 Karten.

Filmstill aus dem Wettbewerbsfilm "Once Aurora", der am 31.8. im Turistarama zu sehen sein wird. Bild: (c) CAT&Docs

Mittwoch, 28. August bis Sonntag, 1. September
VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Eintritt pro Veranstaltung: EURO 7,50
Das Programm, Kartenverkauf und alle Infos auf 
>> www.seethesound.de