Kultur kommt an

KULTURLETTER SONDERAUSGABE
* ACHT BRÜCKEN | MUSIK FÜR KÖLN *

Vom 29. April bis 6. Mai findet in Köln die zweite Ausgabe des Festivals ACHT BRÜCKEN statt. ACHT BRÜCKEN ist ein Festival für die Musik der Moderne und widmet sich in diesem Jahr dem Komponisten John Cage und der US-amerikanischen Musik.

Das komplette Programm und alle Infos auf >> www.achtbruecken.de

Hier die Konzerthighlights im Überblick:



* MITGLIEDER DES INTERNATIONALEN OPERNSTUDIOS KÖLN / ELENA TZAVARA (REGIE): EUROPERAS *

In den Europeras von John Cage stammt kein einziger Ton aus der Feder des Komponisten. Stattdessen hat er Arien aus 36 Opern ausgewählt, die von den Sängerinnen und Sängern nach Belieben ausgewählt und collagiert werden. Eine spannende Dekonstruktion der europäischen Operngeschichte von ganz eigener poetischer Qualität.


 
 
Das Internationale Opernstudio Köln, Foto (c) Matthias Baus

Mittwoch, 2. Mai, 19 Uhr: EUROPERAS 3 & 4; 21:30 Uhr: EUROPERA 5
Donnerstag, 3. Mai, 19 Uhr: EUROPERAS 3 & 4; 21:30 Uhr: EUROPERA 5
PALLADIUM
Schanzenstraße 40, 51063 Köln
Eintritt: EUROPERAS 3 & 4 bzw. EUROPERA 5: EURO 25
Besuch der EUROPERAS 3,4 und 5: EURO 35


 

* THOMAS HAMPSON *

Der als "Evangelist des amerikanischen Liedes" gefeierte Bariton ist bei ACHT BRÜCKEN gleich dreimal zu erleben: Gemeinsam mit den Münchner Philharmonikern, mit dem Pianisten Wolfram Rieger und in einer Masterclass in der Hochschule für Musik und Tanz.

Dienstag, 1. Mai, 20 Uhr: MASTERCLASS AMERICAN SONG
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND TANZ KÖLN
Unter Krahnenbäumen 87, 50668 Köln
Eintritt: EURO 10

Mittwoch, 2. Mai, 20 Uhr: PANORAMA AMERICAN SONG
THOMAS HAMPSON, WOLFRAM RIEGER
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 25

Freitag, 4. Mai, 20 Uhr: THOMAS HAMPSON, MÜNCHNER PHILHARMONIKER, DIR.: LORIN MAAZEL
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 10 bis 78


Foto (c) Deutsche Grammophon / Marco Borggreve

*MARCUS MILLER *

Wenn die Rede von Marcus Miller ist, fällt sofort der Name Miles Davis. Kein Wunder: 1981 holte der legendäre Trompeter den gerade 22-jährigen E-Bassisten in seine Comeback-Band. Zwei Jahre lang spielte Miller mit Miles, ehe er selbst zu einer Größe des Jazz wurde.

 
 
Foto (c) Künstleragentur

Donnerstag, 3. Mai, 20 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt: EURO 25

Im Anschluss: ACHT BRÜCKEN Lounge im Festivalzelt. Eintritt frei!

 

* ENSEMBLETAG *

Acht Stunden Varèse, Nancarrow, Cage, Reich, Adams und Feldman: Es gibt wohl keine bessere Gelegenheit, um die Höhepunkte der jüngeren US-amerikanischen Musikgeschichte kennenzulernen - gespielt von internationalen Spitzen-Ensembles!

Für den Ensembletag verlosen wir 5x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Calefax, Foto (c) Rob Marinissen

Samstag, 5. Mai
16 Uhr: KLANGFORUM WIEN
18 Uhr: GRAU SCHUMACHER PIANO DUO
20 Uhr: INTERNATIONAL CONTEMPORARY ENSEMBLE
22 Uhr: CALEFAX

KÖLNER PHILHARMONIE
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Eintritt: Für den gesamten Ensembletag gilt ein Einheitspreis von EURO 25

Im Anschluss: ACHT BRÜCKEN Lounge im Festivalzelt. Eintritt frei!



 

ACHT BRÜCKEN | MUSIK FÜR KÖLN
29. April bis 6. Mai
VERSCHIEDENE SPIELSTÄTTEN IN KÖLN
>> www.achtbruecken.de
Festival-Tickethotline: 0221.280 281

 

* Kulturkick kostenlos!*

Für den ENSEMBLETAG am 5. Mai ab 16 Uhr in der KÖLNER PHILHARMONIE verlosen wir 5x2 Karten. Senden Sie einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an:

>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de
>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen
.

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >>www.farbsinn.com