Kultur kommt an


KULTURLETTER SONDERAUSGABE
* SUMMERSTAGE ¡A FUEGO! *
Präsentiert von Funkhaus Europa

Der Kölner Tanzbrunnen als Nabel der Música Latina: Was letztes Jahr so begeistert aufgenommen wurde, führt Funkhaus Europa in diesem Sommer fort. Bei ¡A Fuego! kommen die Künstler aus Kuba, Kolumbien, Argentinien, Peru, Chile und Barcelona, genauso jedoch aus dem Sauerland und Niedersachsen - 2012 geben sich die Latin-Sounds farbenprächtig und grenzenlos.

Samstag, 23. Juni, Einlass: 14 Uhr
TANZBRUNNEN
>> www.summerstage.de
>> www.facebook.com/summerstage

Die Künstler im Überblick:


* ELITO REVÉ *

ELIO REVÉs Charangón ist ein sattes Orchester mit 16 Musikern, das die Tradition des wilden kubanischen Ostens mit gitarrenbetontem Changuï und dreifacher Posaunenpower in die Moderne überführt.

 
 

* CHE SUDAKA *

Mit argentinischen und kolumbianischen Roots ausgestattet, verhexen die ehemaligen Straßenmusiker CHE SUDAKA ihr Publikum mit Reggae, Ska, Punk, HipHop, Salsa und Rumba - und dies alles auch noch in bis zu acht Sprachen!


 
 

* CHUPACABRAS *

In ihrem "Chupastylee" fügen die CHUPACABRAS aus Köln Ragga mit beinhartem Salsarock, spanischen Sprechgesang mit kochenden Bläsern, leichtfüßigen Ska-Beat mit erdiger Cumbia zu einem unwiderstehlichen Tanzmix zusammen.

 
 

* LA CHIVA GANTIVA *

LA CHIVA GANTIVA aus Brüssel stehen für handgemachte, straßenaffine Klänge und einen heiteren, lebensbejahenden Sound, der direkt in die Hüfte fährt. Ihre treibende, tanzbare Mixtur ist hierbei getränkt von diversen afrokolumbianischen Stilen.

 
 


Neben der Musik wird es an diesem Tag am Tanzbrunnen auch wieder Workshops, ein Kinderprogramm sowie kulinarische Spezialitäten aus aller Welt geben.

 
 

Samstag, 23. Juni, Einlass: 14 Uhr
TANZBRUNNEN
Rheinparkweg 1, 50679 Köln
Eintritt VVK: EURO 18, AK: EURO 24, Kinder bis 15 Jahre: Eintritt frei!
>> www.summerstage.de
>> www.facebook.com/summerstage


 


Für die SUMMERSTAGE 2012 verlosen wir 10x2 Karten.

Senden Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an:


>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage und auf Facebook!

>> www.kulturletter-koeln.de

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie unseren Kulturletter weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.


Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >>www.farbsinn.com