SONDERAUSGABE


* MULTIPHONICS FESTIVAL *

Vom 30. September bis zum 8. Oktober findet das internationale MULTIPHONICS FESTIVAL für "kreative Klarinettenmusik und mehr" auch erstmals in Köln statt. Das Festival steht für die Live-Präsentation von Spitzenkünstlern auf den verschiedenen Klarinettenformen mit ihren Bandprojekten aus allen möglichen Bereichen der Musik. Schwerpunkte liegen auf Jazz, Weltmusik und improvisierter Musik.

Das Festival findet an etablierten Spielorten wie Stadtgarten, Altes Pfandhaus oder der Kulturkirche Nippes statt. Der WDR konnte als Partner gewonnen werden.

30. September bis 8. Oktober
VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Weitere Informationen auf >> www.multiphonics-festival.com

Die Highlights im Überblick:


 David Krakauer
 

* THOMAS SAVY TRIO /
GEBHARD ULLMANN'S TÁ LAM 11 *
Ein Ticket, zwei Konzerte!

Der Bassklarinettist Thomas Savy, erst Geheimtipp, dann Senkrechtstarter und nun so etwas wie Shootingstar des avancierten französischen Jazzpublikums, wird mit seinem Trio eines seiner ersten Konzerte in Deutschland auf dem Multiphonics Festival geben. Als wahrer Experte auf der Bassklarinette versteht er es, in seinem energiegeladenen Spiel klassische Brillanz mit eruptiven Jazzimprovisationen zu verbinden.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/31-thomas-savy-trio.html

Gebhard Ullmann's Tá Lam 11: Das sind zehn Klarinettisten und Saxophonisten plus ein Akkordeon. Man kann das Holz beinahe riechen, die einzelnen Musikstücke nach verwendeten Holzarten unterscheiden - Klarinetten, Bassklarinetten, auch Querflöten und Saxofone. Erleben Sie eines der letzten Konzerte dieser legendären Formation, die für das aktuelle Projekt "Mingus" mit 5 Sternen im amerikanischen Downbeat-Magazin prämiert wurde.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/32-gebhard-ullmann-ta-lam-11.html

Für dieses Doppelkonzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Thomas Savy (Foto: Patrick Lavabre)

Dienstag, 30. September, ab 20 Uhr
STADTGARTEN
Venloer Straße 40, 50672 Köln
Eintritt: EURO 19,10


 

* BALKAN CLARINET SUMMIT /
DAVID KRAKAUER'S ANCESTRAL GROOVE *
Ein Ticket, zwei Konzerte!

Der Balkan Clarinet Summit ist ein Projekt des Schorn Puntin Duos. Viele Sprachen, eine Seele. Den Drive einer Hochzeitsband. Die Melancholie eines Gedichtes. Die Tiefe eines Streichquartetts. Re-mixed in ein A-cappella-Gewand aus sechs Klarinetten und sechs Kulturen!

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/33-balkan-clarinet-summit.html

Der amerikanische Klarinettist David Krakauer gilt als einer der profiliertesten Klezmer-Musiker der Gegenwart. Krakauer startete seine internationale Erfolgsgeschichte als Mitglied von "The Klezmatics" und John Zorns Radical-Jewish-Culture-Bewegung. Das Programm bietet einen Querschnitt der "Best Of"-Kompositionen aus Krakauers zwanzigjähriger Karriere und wird durch Musikstücke aus seiner aktuellen CD "Klezmer - New York" ergänzt, einer musikalischen Hommage an New York, der Hauptstadt des jiddischen Musikrevivals. (CD-Release-Party und WDR3-Übertragung)

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/34-david-krakauer-ancestral-groove.html

Für dieses Doppelkonzert verlosen wir 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Balkan Clarinet Summit (Foto: Vangelis Patsialos / epatsialos.gr )

Mittwoch, 1. Oktober, ab 20 Uhr
KULTURKIRCHE NIPPES
Siebachstraße 85, 50733 Köln
Eintritt: EURO 36,70


 

* MICHAEL RIESSLER & PIERRE CHARIAL: BIG CIRCLE /
DAVID MURRAY'S INFINITY QUARTET *
Ein Ticket, zwei Konzerte!

Der Klarinettist und Saxophonist Michael Riessler gilt als Deutschlands führender Grenzgänger zwischen moderner Klassik und zeitgenössischem Jazz. Seit vielen Jahren arbeitet Riessler dabei mit dem französischen Drehorgelspieler Pierre Charial zusammen, der seiner lochkartengesteuerten Orgel ein bizarres Feuerwerk von Klängen und Soundcollagen entlockt.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/35-michael-riessler-pierre-charial.html

Wenige Musiker der Jazzgeschichte sind produktiver und einfallsreicher als der US-amerikanische Bassklarinettist, Tenorsaxophonist, Komponist und Bandleader David Murray. Er ist ein Gigant der Great-Black-Music, jener freien Spielweise, die stark in der schwarzen Musik-Tradition verwurzelt ist und die in den 70er Jahren einen gewichtigen Beitrag zur Überwindung eingefahrener Spielweisen geleistet hat.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/36-david-murray-infinity-quartet.html


 
 
David Murray

Donnerstag, 2. Oktober, ab 20 Uhr
STADTGARTEN
Venloer Straße 40, 50672 Köln
Eintritt: EURO 29,90


 

* GABRIELE MIRABASSI, ENRICO PIERANUNZI, LUCA BULGARELLI: RACCONTI MEDITERRANEI *

Der aus dem umbrischen Perugia stammende Klarinettist Gabriele Mirabassi ist gegenwärtig einer der wichtigsten und gefeiertsten Jazzklarinettisten weltweit. Mit seinem rhythmischen Reichtum, geistreichen Improvisationen und einem gepflegten, klassisch geschulten Anschlag gilt der Römer Enrico Pieranunzi als Europas derzeit führender Modern-Jazz-Pianist - die Auszeichnung mit dem "Django D'Or" als bester europäischer Jazzmusiker unterstreicht dies nur.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/37-gabriele-mirabassi-enrico-pieranunzi-luca-bulgarelli.html


 
 
Gabriele Mirabassi

Samstag, 4. Oktober, 20 Uhr
ITALIENISCHES KULTURINSTITUT
Universitätsstraße 81, 50931 Köln
Eintritt: EURO 23,50


 

* ENSEMBLE FISFÜZ:
MOZART IM MORGENLAND *

Das ensemble FisFüz begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit und bleibt doch ganz aktuell: Mozarts "Entführung aus dem Serail" zeigt sich in neuem Gewand, verwoben mit höfischer Musik aus der Zeit der Osmanen und dem Klang des preisgekrönten Weltmusikensembles.

>> www.multiphonics-festival.com/programm/details/46-ensemble-fisfuez-mozart-im-morgenland.html


 
 

Montag, 6. Oktober, 20 Uhr
ALTES PFANDHAUS
Kartäuserwall 20, 50678 Köln
Eintritt: EURO 21,30


 
 

* MULTIPHONICS FESTIVAL *
30. September bis 8. Oktober

VERSCHIEDENE SPIELORTE IN KÖLN
Weitere Informationen auf >> www.multiphonics-festival.com


 

* Kulturkick kostenlos!*

Im Rahmen des MULTIPHONICS FESTIVALS verlosen wir Freikarten für folgende Konzerte:

3x2 Karten für THOMAS SAVY TRIO / GEBHARD ULLMANN & TÁ LAM 11 am 30.9. (ab 20 Uhr) im STADTGARTEN

3x2 Karten für BALKAN CLARINET SUMMIT / DAVID KRAKAUER & ANCESTRAL GROOVE am 1.10. (ab 20 Uhr) in der KULTURKIRCHE

Senden Sie einfach eine Mail mit Konzertwunsch und Kontaktdaten an:

>> verlosung@kulturservice-koeln.de


Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie ihn weiterempfehlen, abonnieren oder ihn abbestellen.


Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com