SONDERAUSGABE

* 8. KÖLNER ALPINTAG -
DAS EVENT FÜR BERGSPORT, REISEN UND OUTDOOR *

Samstag, 24. Oktober, ab 10 Uhr
FORUM LEVERKUSEN
>> www.koelner-alpintag.de

 

Mit neuer Energie und unbändiger Leidenschaft geht der Kölner AlpinTag endlich wieder an den Start und verwandelt am 24. Oktober das Forum Leverkusen einen Tag lang in den Treffpunkt aller Bergsport- und Reisebegeisterten!

Zum achten Mal präsentiert der Kölner Alpenverein ein riesiges Programm mit mitreißenden Reise-Reportagen, Foto- und GPS-Workshops, zahlreichen kostenlosen Seminaren und Vorträgen sowie einem großzügigen Ausstellerbereich zum Entdecken von Trends und Innovationen. Ein spannendes Rahmenprogramm mit Mitmachaktionen für Groß und Klein und der Alpine Second-Hand-Markt runden das vielfältige Angebot ab.

Der Einritt zum 8. Kölner AlpinTag ist frei!

Tickets für das kostenpflichtige Programm gibt es unter
>> www.koelner-alpintag.de.
Für das kostenfreie Programm können Sie sich >> hier anmelden.

Highlights des Programms im Überblick:



* DIETER GLOGOWSKI: NEPAL - ACHT *
Eröffnungsveranstaltung (bereits am Vorabend!)

Vor über 30 Jahren reiste der Fotojournalist Dieter Glogowski das erste Mal in die Bergwelt Nepals. Seither führen ihn seine Wege immer wieder auf das Dach der Welt. Sein Auftrag: Acht tibetische Glückssymbole - in Form von Kupferplatten und gesegnet vom Abt Chökyi Nyima Rinpoche - sollen an den Basislagern von Nepals Achttausendern in eisigen Höhen hinterlegt werden. Glogowskis neue Reise-Reportage ist eine wundervolle Geschichte über die acht Achttausender und ein Meisterwerk aus fotografischer Kunst und journalistischer Reportage. Sensibel, nah und nachhaltig vermittelt der Profifotograf die Religion, Kultur und Gebirgslandschaften Nepals - eine Reise über Freundschaft, Mut und Erkenntnis.


 
 
Bild: Dieter Glogowski

Freitag, 23. Oktober, 19:30 Uhr
Alle Infos und Tickets auf >> www.koelner-alpintag.de/dieter_glogowski


 

* BERGSTEIGERLEGENDEN UND ABENTEUER:
HAUTNAH UND LIVE *
Packende Reise-Reportagen präsentieren Abenteuer zum Anfassen

Sensationelle Erstbegehungen in den Rocky Mountains, Trips zu den schönsten Nationalparks Amerikas oder Trekkingreisen zu den höchsten Gipfeln Ostafrikas: Mit spektakulären Aufnahmen auf Großleinwand berichten Bergsportlegenden und Profi-Fotografen von ihren Erlebnissen und laden Sie zum Staunen und Träumen ein.

Alle Berg- und Reise-Reportagen finden Sie auf
>> www.koelner-alpintag.de/reise_reportagen

Hier zwei besondere Empfehlungen:


 

* CHRISTIAN PFANZELT: ROCK'N ROAD AMERICA *
Premiere

Christian Pfanzelt lässt seine Reise zu den schönsten Nationalparks und spektakulärsten Vertikalsportgebieten Revue passieren. Atemberaubende Luftbildaufnahmen aus der Wiege des amerikanischen Klettersports, den Smith Rocks in Oregon, nehmen Sie mit - ganz nach oben und ganz nah! Und dann die Nationalparks: Monument Valley, Canyonlands, Yellowstone. Bestechend durch ihre Strahlkraft und ihren Farbenreichtum sind sie Bühnen für Landschaftsträume, wie sie nur hier, westlich der Rocky Mountains, zu finden sind.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung

 
 
Bild: Christian Pfanzelt

Samstag, 12:45 Uhr
Ticketinfos auf >> www.koelner-alpintag.de/christian_pfanzelt


 

* THOMAS HUBER: SEHNSUCHT TORRE *
Abendveranstaltung

Im "Cerro Torre" - einem wilden Berg, der von steilen und glatten Granitwänden sowie reißenden patagonischen Winden gekennzeichnet ist und der für viele Bergsteiger zu den schwierigsten und zugleich schönsten Gipfeln der Welt zählt - findet Bergsteigerlegende Thomas Huber das Sinnbild seiner Sehnsucht. Sein Ziel, alle Gipfel des Torre-Massivs zu überschreiten, wird zur größten Herausforderung seines inneren Strebens. Im patagonischen Winter schafft er den Aufstieg und ist scheinbar am Ziel seiner Sehnsucht - aber seine Reise geht weiter! Die Herausforderung lässt Thomas Huber nicht los und treibt ihn immer wieder zurück in das Tal des Cerro Torre.


 
 
Bild: Thomas Huber

Samstag, 20:15 Uhr
Alle Infos und Tickets auf >> www.koelner-alpintag.de/thomas_huber


 

* ALPINER SECOND-HAND-MARKT:
ANNAHME UND VERKAUF *

Ski- und Bergsportartikel, gebrauchte Outdoor-Ausrüstung, alpines Zubehör - auf dem Alpinen Second-Hand-Markt können Sie hochwertige Schnäppchen jagen und gebrauchte und gut erhaltene Outdoor-Ausrüstung sowie alpines Zubehör kostenlos vom Kölner Alpenverein verkaufen lassen.
Der Verkauf im Alpinen Second-Hand-Markt startet um 11:30 Uhr, Ihre Artikel werden am Veranstaltungstag im Terrassensaal ab 10 Uhr entgegengenommen. Die Einnahmen oder unverkaufte Waren können Sie am gleichen Tag abends abholen.

Alle Infos zu Teilnahme und Ablauf finden Sie >> hier.



 
 
Bild: Bernd Römmelt

* GROSSER AUSSTELLERBEREICH *
Ausprobieren, informieren, mitdiskutieren

Auf dem Kölner AlpinTag können sich die Besucher direkt von den Herstellern beraten lassen, sich über Reisemöglichkeiten informieren oder zuhören, wenn Fachleute über aktuelle Themen wie die Lebensdauer von Kletterausrüstung Auskunft geben. Und: Wer sein persönliches "Objekt der Begierde" entdeckt hat, kann dieses gleich mit nach Hause nehmen!

Alle Aussteller finden Sie auf
>> www.koelner-alpintag.de/aussteller


 
 
Bild: Bernd Römmelt

* ALPINTAG AKADEMIE *
Lernt von den Profis!

Rund um die Themen Available-Light-, Outdoor- und Bergfotografie bieten Profis spannende Workshops an und stehen den Besuchern beim Versuch, selbst das perfekte Bild zu schießen, mit Tipps und Tricks zur Seite:


 

* OUTDOORFOTOGRAFIE *
Fotoseminar mit Dieter Glogowski

Der Fotojournalist vermittelt hilfreiche Tipps und Tricks zur Outdoorfotografie: Themen sind Fotoästhetik und Bildaufbau, Belichtung, Ausrüstung, aber auch der "richtige Moment" des Auslösens.


 
 
Bild: Dieter Glogowski

Samstag, 10:30 Uhr
Infos und Tickets auf >> www.koelner-alpintag.de/outdoorfotografie


 

* IM LICHT DER DÄMMERUNG *
Fotoworkshop mit Bernd Ritschel

Available Light: spontan und authentisch, oft mystisch, aber manchmal auch düster: die hohe Schule der ausdrucksstarken Fotografie - bei wenig Licht!

Samstag, 17 Uhr
Infos und Tickets auf >> www.koelner-alpintag.de/avaiablelight


 

* SPANNENDES ABENTEUERPROGRAMM UND MITMACHAKTIONEN FÜR GROSS UND KLEIN *

Für schwindelfreie Kinder und Jugendliche bietet der 8. Kölner AlpinTag kinder- und familienfreundliches Klettern an einem großen Kletterturm, kleine Gewinne locken hierbei auch zurückhaltende Besucher. Auf dem Vorplatz wird ein Boulderwürfel aufgebaut, auf dem sich prima herumkraxeln lässt – auch hier können Kletter-Fans bei verschiedenen Aktionen kleine Preise gewinnen. Gleichgewichtssinn und Koordination werden beim Balancieren auf Slacklines trainiert.

Und wer davon träumt, einfach mit Rucksack durch Wald und Wiese zu ziehen, der kann von den Machern von "Ville-Survival" wichtige Überlebensstrategien für das Abenteuer vor der eigenen Haustür lernen: Wie funktioniert das Gewinnen und Aufbereiten von Wasser? Was gilt es im Notfall zu beachten?

Eine Hüpfburg und eine große Tombola mit wertvollen Preisen und Reisen im Wert von über 10.000 Euro runden das vielfältige Angebot ab.

Das ganze Aktiv-Programm auf >> www.koelner-alpintag.de/alpintag_aktiv


 
 

8. KÖLNER ALPINTAG
Samstag, 24. Oktober, ab 10 Uhr
FORUM LEVERKUSEN
Am Büchelter Hof 9, 51373 Leverkusen

Das komplette Programm und Informationen rund um den 8. Kölner AlpinTag finden Sie auf >> www.koelner-alpintag.de

Facebook: >> www.facebook.com/Koelner.AlpinTag

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben? Alle Neuigkeiten und viele Hintergrundinformationen erhalten Sie im Newsletter des 8. Kölner AlpinTags. Anmeldung unter >> www.koelner-alpintag.de/newsletter


 


* Kulturkick kostenlos!*

Für CHRISTIAN PFANZELT: ROCK'N ROAD AMERICA um 12:45 Uhr verlosen wir 2x2 Karten. Senden Sie einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an:

>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie ihn weiterempfehlen, abonnieren oder abbestellen.




Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com
Bild Titelleiste: Bernd Ritschel