SONDERAUSGABE


* I HAVE A DREAM *
Kölner Fest für Alte Musik 2016

Das Kölner Fest für Alte Musik des ZAMUS findet 2016 zum sechsten Mal statt und wächst weiter. In der neuen Ausgabe wird das Programm unter der Intendanz von ZAMUS-Direktor Thomas Höft an zwölf Spieltagen 27 Konzerte und Inszenierungen umfassen. Mit illustren "Einheimischen" der Kölner Alte-Musik-Szene und internationalen Gästen sowie einer ambitionierten wie experimentierfreudigen Programmierung, die immer den Bezug zwischen Originalklang und Aktualität sucht, ist das Fest ein starker Newcomer in der nationalen Festivallandschaft.


Samstag, 27. Februar bis Sonntag, 13. März
Verschiedene Veranstaltungsorte
Alle Infos auf >> www.zamus.de



Jordi Savall, Foto: Werner Kmetitsch

Eine Auswahl aus dem Festivalprogramm:


* I HAVE A DREAM - ERÖFFNUNGSKONZERT *

"I have a dream" heißt mehr als bloßes Träumen. Dass ganz unterschiedliche Musik als Botschafter und Verursacher von Bewegung und Wandel wirken kann, zeigt das Eröffnungskonzert des Festivals mit einem grenzübergreifenden Programm. Die Nachfolger von Franz von Assisis Botschaft der geistigen Erneuerung und die afroamerikanischen Freiheitskämpfer des 19. Jahrhunderts haben zu ihren Zeiten eine je eigene Musiksprache für ihre Träume von einer besseren Welt gefunden: Am 27.2. treffen in den BALLONI Hallen mittelalterliche Laude und die Spirituals der Underground Railroad in einer spannenden Gegenüberstellung zusammen.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Kim und Reggie Harris, Foto: Artists of Note

Samstag, 27. Februar, 20 Uhr
BALLONI HALLEN
Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln
Weitere Infos >> hier


 

* DER TOD UND DAS MÄDCHEN *

In Matthias Claudius' berühmtem Gedicht versucht der Tod, einem Mädchen die Furcht vor dem Sterben zu nehmen, indem er sie in seinen Armen in den Schlaf wiegt. Franz Schubert hat diesen Inbegriff der romantischen Lyrik als Vorlage für ein Lied verwendet, dessen Melodie er später in seinem großen Streichquartett in d-Moll variiert. Das junge Edding-Quartett macht zur Zeit europaweit Furore mit seinen Romantik-Interpretationen auf historischen Instrumenten – in Köln spielen sie ein reines Schubert-Programm.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
John Everett Millais: Ophelia

Freitag, 4. März, 20 Uhr
BALLONI HALLEN
Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln
Weitere Infos >> hier


 

* HIMMLISCHES JERUSALEM *

Claudio Monteverdis "Lauda Jerusalem" und Salomone Rossis "Shir hammam’alot, Ashrei Kol yre adonai" sind nur zwei der wunderbaren Werke, die der Kölner Dirigent Michael Willens für sein Programm im Festival ausgesucht hat. Mit erlesenem Vokalensemble und großartigen Instrumentalisten präsentiert er jüdische und christliche Musik und umkreist den utopischen Sehnsuchtsort Jerusalem.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


Donnerstag, 10. März, 20 Uhr
FRIEDENSKIRCHE KÖLN-EHRENFELD
Rothehausstraße 54a, 50823 Köln
Weitere Infos >> hier



* BACHS GOLDBERGVARIATIONEN *

Er ist einer der jungen Shooting Stars der Alte-Musik-Szene: der französische Cembalist Benjamin Alard. In den BALLONI Hallen spielt er Bachs großes Variationswerk, das von Geschichten um schlaflose Nächte umrankt ist. Ist es wirklich wahr, dass Graf Hermann Carl von Keyserlingk nicht einschlafen konnte und seinen Diener Goldberg darum bat, für ihn zu spielen, um zur Ruhe zu finden? Wie auch immer - Benjamin Alard wird das Meisterwerk in Köln gefühlvoll zum Klingen bringen.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Blind

Samstag, 12. März, 20 Uhr
BALLONI HALLEN
Ehrenfeldgürtel 88, 50823 Köln
Weitere Infos >> hier


 

* KÖLNER FEST FÜR ALTE MUSIK: I HAVE A DREAM *
Samstag, 27. Februar bis Sonntag, 13. März
Verschiedene Veranstaltungsorte

Das Gesamtprogramm und Ticketinfos auf >> www.zamus.de



* Kulturkick kostenlos! *

Für das KÖLNER FEST FÜR ALTE MUSIK 2016 verlosen wir:

2x2 Karten für I HAVE A DREAM (ERÖFFNUNGSKONZERT) am 27.2. in den BALLONI HALLEN

2x2 Karten für DER TOD UND DAS MÄDCHEN am 4.3. in den BALLONI HALLEN

2x2 Karten für HIMMLISCHES JERUSALEM am 10.3. in der FRIEDENSKIRCHE KÖLN-EHRENFELD

2x2 Karten für BACHS GOLDBERGVARIATIONEN am 12.3. in den BALLONI HALLEN

Senden Sie einfach eine Mail mit Ihrem Wunsch und Ihren Kontaktdaten an

>> verlosung@kulturservice-koeln.de

Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie ihn weiterempfehlen, abonnieren oder abbestellen.



Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com