SONDERAUSGABE

* VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ:
PROGRAMM-HIGHLIGHTS IM FRÜHJAHR *

In der Volksbühne am Rudolfplatz, Kölns ältestem noch erhaltenen Theater aus der Vorkriegszeit, geben sich in den nächsten Monaten nicht nur die bekannten Kölner Bands wie Bläck Fööss, Kasalla oder Miljö die Klinke in die Hand; darüber hinaus ist das Programm auch gespickt mit hochkarätigen Veranstaltungen von Theater über Konzerte bis hin zu Kabarett.


Bild: (c) Ekkehard Florin

Eine Auswahl aus dem Programm:


* STILL COLLINS -
THE VERY BEST OF PHIL COLLINS & GENESIS LIVE *

Still Collins blickt programmatisch auf die komplette Palette der Phil-Collins- und Genesis-Musikgeschichte zurück. Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen "Tribute" und "Meister" auszumachen.

Aber nicht nur das: Wer Still Collins einmal live erlebt hat, der weiß: Hier wird nicht nur gecovert, hier gibt es eine äußerst unterhaltsame Bühnenshow einer erstklassigen Liveband! Als Special Guest wird Mirko Bäumer, Sänger der Bläck Fööss, dabei sein.


 
 

Donnerstag, 20. April, 19:30 Uhr
Weitere Infos >> hier


 

* DAS WEISSE ALBUM DER BEATLES *
Eine musik-theatralische Reise in das Jahr 1968

Das "Weiße Album" der Beatles war der Soundtrack des Jahres 1968. Das Aufbruchgefühl einer ganzen Generation, die Sehnsucht nach einer besseren Gesellschaft, die Entgrenzung des Bewusstseins durch psychedelische Drogen: dies alles machte das Jahr 1968 zur spannendsten Zeit des letzten Jahrhunderts.

Sieben SchauspielerInnen widmen sich den Ereignissen, Ideologien, Vorstellungen und Utopien dieses Jahres mit Videos, Dokumentartexten, Kabarett, Choreographie und Chorgesang, aber vor allem: mit der Musik der Beatles und ihrem "Weißen Album"!

Wir verlosen 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
(c) Klaus W. Schmidt

Freitag, 21. April, 20 Uhr
Weitere Infos & Trailer >> hier


 

* KUMPELTOD ODER GESPALTENE ZUNGE *
Von und mit Herbert A. Mitschke

Mehrfach ausgezeichnet als DDR-Komponist, hielt Herbert A. Mitschke dem Druck nicht mehr stand und siedelte 1988 illegal in die BRD über. In einer spannenden szenisch-musikalischen Aufführung führt er uns nun zurück in die DDR-Vergangenheit.

Als Olympiakader für München '72, als NVA-Soldat, als Rockmusiker und später als Mitglied einer erfolgreichen Geraer Künstlergruppe: immer war die Stasi dabei. Gemeinsam mit der Musikerin Ruthilde Holzenkamp (Akkordeon) zeigt Mitschke, wie rücksichtslos der Unterdrückungsapparat funktionierte und wie sich die Künstler dagegen behaupteten.


 
 
(c) www.JoergKuester.com

Montag, 1. Mai (20 Uhr) und Dienstag, 2. Mai (10:30 Uhr, Schulvorstellung)
Weitere Infos >> hier


 

* STREITHÄHNE-FESTIVAL FÜR POLITISCHES KABARETT *

Bereits zum 7. Mal findet im Mai 2017 das "Streithähne-Festival" statt und lädt die deutsche Polit-Kabarett-Szene nach Köln ein.

Deutschlands Satiriker und Kabarettisten sorgen für Orientierung im Chaos der unübersichtlichen Weltlage. Beim diesjährigen Festival kommen wieder Künstler gemeinsam auf die Bühne, die außerhalb so nie zusammen zu sehen sind, etwa Ulan & Bator, Martin Zingsheim, Robert Griess, Fatih Cevikkollu, Werner Schneyder und viele mehr.

Für die Eröffnungsveranstaltung am 19. Mai - "SATIRE? FREIHEIT? - SATIREFREIHEIT!" verlosen wir 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Freitag, 19. bis Donnerstag, 25. Mai; jeweils 20 Uhr
Weitere Infos >> hier


 

* ULLA MEINECKE BAND *

Seit über dreißig Jahren ist die Wahlberlinerin Ulla Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Ihre samtige Stimme, ihre poetische Sprache, nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge begründen ihren Ruf. Die Bandmitglieder Ingo York und Reinmar Henschke bilden das kongeniale Trio.

Beim Konzert in der Volksbühne stellt Ulla Meinecke ihre neue CD "Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss" vor. Aber auch Klassiker und Versionen anderer namhafter Künstler stehen auf dem Programm.

Wir verlosen 3x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 

Montag, 22. Mai, 20 Uhr
Weitere Infos >> hier


 

* HELEN SCHNEIDER: MOVIN' ON *

Nach der von Kritikern gefeierten Veröffentlichung "Collective Memory" geht Helen Schneider musikalisch buchstäblich den nächsten Schritt voran: "Movin' On".

In Zusammenarbeit mit dem Komponisten Jo Ambros und der Texterin Linda Uruburu präsentiert sie mit ihrem eingespielten Team dieses neue Album in der Volksbühne am Rudolfplatz. Es sind Songs entstanden, die rhythmisch und atmosphärisch vom Blues, Folk, Pop und Rock der 60er und 70er Jahre beeinflusst sind.


 
 
(c) Anatol Kotte

Montag, 26. Juni, 20 Uhr
Weitere Infos >> hier


 

Alle Veranstaltungen in der
VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ
Aachener Straße 5, 50674 Köln
Das gesamte Programm und weitere Infos auf
>> www.volksbuehne-rudolfplatz.de

 
   

* Kulturkick kostenlos!*

Für diese Frühjahrs-Veranstaltungen der VOLKSBÜHNE AM RUDOLFPLATZ verlosen wir Freikarten:

3x2 Karten für DAS WEISSE ALBUM der BEATLES am 21.4. (20 Uhr)

2x2 Karten für SATIRE? FREIHEIT? - SATIREFREIHEIT am 19.5. (20 Uhr)

3x2 Karten für die ULLA MEINECKE BAND am 22.5. (20 Uhr)

Senden Sie einfach eine Mail mit Ihrem Wunsch und Ihren Kontaktdaten an

>> verlosung@kulturservice-koeln.de


Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie ihn weiterempfehlen, abonnieren oder abbestellen.


 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com
Bild Titelleiste: (c) Ekkehard Florin