SONDERAUSGABE

* ACHT BRÜCKEN | MUSIK FÜR KÖLN *
28. April bis 11. Mai 2018

Das Programm und alle Infos auf >> www.achtbruecken.de

Ende April ist es wieder soweit: Das Festival ACHT BRÜCKEN bringt ganze zwei Wochen lang frische musikalische Impulse und hochkarätige Künstler in die Stadt. In diesem Jahr unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Mit dem Komponisten Bernd Alois Zimmermann wird erstmals einem Kölner ein ausgiebiges Porträt gewidmet und gleichzeitig dessen 100. Geburtstag feierlich gewürdigt.

Mit über 50 Veranstaltungen und fast 80 Stunden Musik bietet ACHT BRÜCKEN ein vielfältiges Angebot für Musikliebhaber jeder Couleur, außerdem Filme, Lesungen, Tanzdarbietungen und Angebote für Kinder.


Hier die Festival-Highlights im Überblick:


* ACHT BRÜCKEN FREIHAFEN *
Ein ganzer Tag Musik bei freiem Eintritt

Der "Freihafen" bietet von 11 Uhr bis Mitternacht den Film "Proszenium" über Bernd Alois Zimmermann, Konzerte mit Studierenden und dem Orchester der Hochschule für Musik und Tanz, eine Lesung mit Bettina Zimmermann sowie die Workshop-Abschlusspräsentation der KölnerKinderUni und der Akademie Musikfabrik. Darüber hinaus stehen ein Konzert des Ensemble Musikfabrik mit Werken von Bernd Alois Zimmermann, Film, Tanz und zum Abschluss ein Brückenschlag von lateinamerikanischer Folklore zu deutschem Traditionsliedgut auf dem Programm.


 
 
(c) Jörg Hejkal

Dienstag, 1. Mai, ab 11 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
WDR FUNKHAUS WALLRAFPLATZ
Eintritt frei!
>> www.achtbruecken.de/freihafen

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.



 

* MONIKA ROSCHER BIG BAND / EDIT BUNKER *
Doppelkonzert

Monika Roschers Kompositionen beeindrucken durch rhythmische Finessen, episches Format und melodische Ideen von einer Bildkraft, die als Soundtrack noch das biederste Amateurvideo zum Oscar-Kandidaten befördern würde. Ein verwegener Grenzgang zwischen Jazz und Punk, Rock und Pop, Elektro und Trip-Hop.
Den zweiten Teil des Konzertabends füllen Owen Biddle und Zach Danziger, zwei Drittel der New Yorker Formation Mister Barrington, mit ihrer Multimediaformation "Edit Bunker".


Freitag, 4. Mai, ab 20:30 Uhr
STADTGARTEN
Eintritt: EURO 25 / 20
>> www.achtbruecken.de/de/programm/monika-roscher-big-band-edit-bunker/119397


Bild: Monika Roscher, (c) Emanuel Klempa


* STEVE REICH PORTRÄTKONZERT *
Werke von Steve Reich, John Cage und Lou Harrison

Ensemble Modern
Brad Lubman - Dirigent

Steve Reichs Kompositionen leisten einen besonderen Beitrag zum Festival-Motto "Variationen": Sie basieren auf der Wiederholung rhythmisch-melodischer Muster, doch diese verändern sich - mal ganz allmählich durch Verschiebungen zwischen den Stimmen, mal in deutlich wahrnehmbaren Schritten.

Auch in "Double Music" spielen Variation und Wiederholung eine Rolle, doch im Zentrum des Interesses stehen hier Zufall und Unbestimmtheit: John Cage und Lou Harrison komponierten unabhängig voneinander je zwei der vier Stimmen des Stücks, die sie dann unverändert zusammenfügten.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Steve Reich, (c) Wonge Bergmann

Sonntag, 6. Mai, 21 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Eintritt: EURO 20 / 15
>> www.achtbruecken.de/de/programm/steve-reich-portrat/119395


 

* MORPHING RELATIONS *

Neue Vocalsolisten
Calefax

Ein Quintett aus Rohrblattinstrumenten zählt längst nicht zu den Standardbesetzungen im Konzertsaal. Das Ensemble "Calefax" ist auf dem besten Weg, das zu ändern. Zu weit über hundert Originalkompositionen haben die Niederländer in ihrer bald 30-jähigen Geschichte angeregt.
Ähnlich inspirierend, innovations- und entdeckungsfreudig sind die Stuttgarter "Neuen Vocalsolisten" in der Konzertszene unterwegs. Was liegt da näher, als die Energie in einem gemeinsamen Projekt zu bündeln!


 
 
Calefax, (c) Marco Borggreve

Mittwoch, 9. Mai, 18 Uhr
KUNST-STATION SANKT PETER
Eintritt: EURO 20 / 15
>> www.achtbruecken.de/de/programm/morphing-relations/120291


 

* WOLFGANG VOIGT PRÄSENTIERT GAS LIVE *

Wolfgang Voigt ist Künstler, Musikproduzent und Mitbegründer des Elektroniklabels "Kompakt". Sozialisiert in der Popsubkultur der 1970er und -80er Jahre kreiert Voigt aus den unterschiedlichsten Einflüssen seinen ganz eigenen Kunst-Musik-Kosmos.
Von seinen zahlreichen Musikprojekten ist es vor allem GAS, ein auf stark verdichteten Klassikquellen basierendes, rauschhaft düsteres Klangkunstwerk, welches seit über 20 Jahren eine internationale Hörerschaft weit über die Elektronikszene hinaus begeistert.

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
(c) Caroline Hayeur

Mittwoch, 9. Mai, 21 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Eintritt: EURO 25 / 20
>> www.achtbruecken.de/de/programm/wolfgang-voigt/120408

In Zusammenarbeit mit c/o pop.



 

* "ICH WANDTE MICH UND SAH AN ALLES UNRECHT, DAS GESCHAH UNTER DER SONNE" *

Chor des Bach-Vereins Köln
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Todessehnsucht und Hoffnung auf Erlösung vom Leid - dieses Thema verbindet alle drei Kompositionen des Abends: Bachs Bass-Kantate BWV 56 mit dem berühmten Schlusschoral "Komm, o Tod, du Schlafes Bruder", das Adagio aus Mahlers unvollendeter zehnter Sinfonie mit seinen einbrechenden Choralklängen und Bernd Alois Zimmermanns Ekklesiastische Aktion "Ich wandte mich und sah an alles Unrecht, das geschah unter der Sonne" mit dem abschließenden Bach-Choral "Es ist genug, Herr, wenn es dir gefällt, so spanne mich doch aus".

Wir verlosen 2x2 Karten. >> Mehr Infos zur Verlosung


 
 
Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, (c) Josep Molina

Donnerstag, 10. Mai, 20 Uhr
KÖLNER PHILHARMONIE
Eintritt: EURO 10 bis 49
>> www.achtbruecken.de/de/programm/ich-wandte-mich-und-sah-an-alles-unrecht-das-geschah-unter-der-sonne/119390

Gefördert durch die Kunststiftung NRW.



 

* ACHT BRÜCKEN LUNCH *

Eine musikalische Kostprobe oder ein vollwertiges Konzert: täglich um 12:30 Uhr bei freiem Eintritt!

>> www.achtbruecken.de/lunch


 

* ACHT BRÜCKEN LOUNGE *

Jazz, Groove und Chillout im klub domhof. Jeweils um 22 Uhr bei freiem Eintritt.
Mindestverzehr: EURO 5

>> www.achtbruecken.de/lounge


 

* ACHT BRÜCKEN | MUSIK FÜR KÖLN *
28. April bis 11. Mai 2018
VERSCHIEDENE SPIELSTÄTTEN IN KÖLN
Das Programm und alle Infos auf >> www.achtbruecken.de

 
 

* KULTURKICK KOSTENLOS! *

Im Rahmen von ACHT BRÜCKEN | MUSIK FÜR KÖLN verlosen wir:

2x2 Karten für das STEVE REICH PORTRÄTKONZERT am 6.5. in der KÖLNER PHILHARMONIE

2x2 Karten für WOLFGANG VOIGT PRÄSENTIERT GAS LIVE am 9.5. in der KÖLNER PHILHARMONIE

2x2 Karten für "ICH WANDTE MICH UND SAH AN ALLES UNRECHT, DAS GESCHAH UNTER DER SONNE" am 10.5. in der KÖLNER PHILHARMONIE


Senden Sie einfach eine Mail mit Ihrem Wunsch und Ihren Kontaktdaten an

>> verlosung@kulturservice-koeln.de


Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter

Dort können Sie ihn weiterempfehlen, abonnieren oder abbestellen.


 

Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln
Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com