SONDERAUSGABE


* ROBERT WILSON - "THE HAT MAKES THE MAN" *

Sonderausstellung im MAX ERNST MUSEUM BRÜHL DES LVR
Seit 13. Mai; bis Sonntag, 26. August
>> www.maxernstmuseum.lvr.de


 
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch

In der Reihe von spartenübergreifenden Ausstellungen präsentiert das Max Ernst Museum Brühl des LVR eine einzigartige Rauminstallation des US-amerikanischen Theaterregisseurs, Bühnenbildners, Lichtdesigners und Videokünstlers Robert Wilson (*1941 in Waco, Texas).


 
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch




Robert Wilson inszeniert in Brühl rund 400 Objekte seiner insgesamt etwa 11.000 Stücke umfassenden Sammlung, die aus verschiedenen Kulturen, Epochen und Kontinenten stammen - darunter Figuren, Masken, Federschmuck (aus einer deutschen Privatsammlung), Textilien, Schuhe und Fundstücke sowie Videos, Gemälde, Zeichnungen, Fotografien und Schriftstücke. 

Die Rauminstallation stellt nicht das einzelne Objekt in den Vordergrund, sondern lässt es Teil einer Art surrealer Kunst- und Wunderkammer mit eigens dafür geschaffenem Sound- und Lichtdesign werden.

 






Bild rechts: Robert Wilson, KOOL, Snowy Owl, 2006, Video Still, (c) Robert Wilson
 
Robert Wilson neben einem Porträt von Louis Aragon in der Ausstellung, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch

Robert Wilsons Ausstellung ist maßgeblich inspiriert durch seinen geistigen Mentor Max Ernst, dessen kreativem Prozess er sich unmittelbar verbunden fühlte, als er 2017 das Museum besuchte und Fotos von Max Ernst studierte: "Ich wollte mir das Umfeld von Max Ernst näher anschauen und die Dinge, die ihn umgaben. Sein Umfeld ähnelt in mancher Hinsicht meinem eigenen, dem Watermill Center und meinem Apartment in New York. Dort zeigt sich eine Mischung verschiedener Kulturen und eine Zusammenstellung von Gegensätzlichem."


 
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch

Die Schau ROBERT WILSON - "THE HAT MAKES THE MAN" entstand in exklusiver Zusammenarbeit mit dem Künstler, seinem Studio (RW Work) und dem Watermill Center, das Wilson 1992 als kreatives Laboratorium für junge und etablierte Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt auf Long Island, New York, gründete und als dessen künstlerischer Leiter er bis heute wirkt. 


 
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch

Begleitend zur Ausstellung werden Veranstaltungen (Dada-Abend, Konzert, Modesalon), Führungen, Workshops sowie ein Sonderprogramm für Schulen angeboten.

Die Termine und Themen werden auf der Museums-Homepage >> www.maxernstmuseum.lvr.de sowie im Veranstaltungsprogrammheft bekannt gegeben.


Jagdhut, 1850, Yup’ik People, Alaska (USA), (c) Galerie Flak, Paris, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch


* ROBERT WILSON - "THE HAT MAKES THE MAN" *

Seit 13. Mai; bis Sonntag, 26. August
(Dienstag bis Sonntag, je 11 bis 18 Uhr)
MAX ERNST MUSEUM BRÜHL DES LVR
Comesstraße 42 / Max Ernst-Allee 1, 50321 Brühl 
Tickets (regulär und ermäßigt) im VVK über Bonnticket buchbar
(mit VRS-Fahrausweis)

Weitere Infos unter Tel. 02232 / 5793-0 oder auf >> www.maxernstmuseum.lvr.de

Anmeldung für Führungen: kulturinfo rheinland
(Tel. 02234 / 9921 555,  info@kulturinfo-rheinland.de)



 
 
Ausstellungsansicht, Foto: (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR / Lucie Jansch
 

Besuchen Sie den Kulturletter auch auf

>> www.kulturletter-koeln.de

und

>> www.facebook.de/kulturletter


IHR KULTURLETTER-ABONNEMENT

Sie erhalten den Kulturletter, weil Sie sich für das Abonnement angemeldet haben. Sie können es aber jederzeit selbst auf unserer Internetseite oder unter folgendem Link beenden.

>> Kulturletter abmelden

Alternativ können Sie uns auch an >> kulturletter@kulturservice-koeln.de
eine E-Mail schicken und uns Ihr Anliegen mitteilen.




Impressum:
Herausgeber: Thomas Janzen, Kulturservice Köln GmbH
Agentur für Kulturwerbung
Blumenthalstr. 91
50668 Köln

E-Mail: info@kulturservice-koeln.de
URL: www.kulturservice-koeln.de


Geschäftsführer: Thomas Janzen
Handelsregister: Amtsgericht Köln HRB 88139
USt-IdNr.: DE 307725793


Redaktion und Text: Thomas Janzen, Thomas von der Heide
Design + Umsetzung: >> www.farbsinn.com
Foto Bildleiste: Ausstellungsansicht, (c) Max Ernst Museum Brühl des LVR - Lucie Jansch